Familienküche Familienrezepte Fleisch & Grill

Sommer-Beilage – Zucchetti auf dem Grill

Sommer-Beilage: Zucchetti auf dem Grill
Der Schülergarten im Kühlschrank

Eigene Zucchetti auf dem Grill

Welch ein Privileg, wenn man von den Sommerferien zurückkehrt und gleich dem Schülergarten einen Besuch abstatten darf, um das in der Zwischenzeit gereifte Gemüse zu holen! Prächtige Auberginen, riesige Zucchetti, feine Gurken und Tomaten warteten auf uns und haben unseren Kühlschrank gleich wieder prall gefüllt!

Sommer-Beilage: Zucchetti auf dem Grill
Der Sommer in der Küche

Einen Teil der Zucchetti haben wir als sommerliche Beilage auf dem Grill zubereitet.

Zutaten

  • Zucchetti
  • Rapsöl (wir haben Sonnenblumenöl verwendet)
  • Zitronen- oder Limettensaft
  • Salz und Pfeffer
  • weitere Kräuter oder Gewürze

Zubereitung

Zucchetti der Länge nach in dicke Scheiben schneiden und mit etwas Rapsöl und Limettensaft bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen (nach Belieben auch Curry oder italienische Kräuter darüber streuen) und etwa 5 Minuten grillieren.

Sommer-Beilage: Zucchetti auf dem Grill
Zucchetti: Leichte und gesunde Beilage auf dem Teller

Das Resultat: Eine leichte, sehr feine und gesunde Beilage für Sommer-Grill-Gerichte, die übrigens auch kalt zu Salat oder einfach nur mit Brot genossen werden kann!

Das Rezept haben wir auf www.gemuese.ch gefunden.

Hat euch dieses Rezept gefallen? Ihr könnt es auch auf Pinterest pinnen und es zu einem späteren Zeitpunkt (wieder) lesen – hier ist euer Pin:

Zucchetti auf dem Grill

Weitere feine Rezepte rund um Zucchetti findet ihr nachfolgend:

Weitere einfache und familientaugliche Alltagsrezepte findet ihr unter der Rubrik La Cucina Angelone oder auf flickr – mit vielen Bildern und den entsprechenden Rezepten!

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

    Hinterlasse eine Nachricht

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.