Familienküche Familienrezepte

Kinderleicht kochen: Pasta mit Mortadella und Erbsen

Kinderleicht kochen: Pasta mit Mortadella und Erbsen

Der Grosse am Herd: Er kocht immer öfters und immer versierter!

Pasta mit Mortadella und Erbsen – Kinderhit auf dem Familientisch

Gerade wenn man mit Kindern kocht, macht es Sinn (und Spass), möglichst kindergerechte Rezepte auszuprobieren, bei welchen sie möglichst viel selber machen können. Im aktuellen Hello Family Magazin haben wir ein Rezept gefunden, das ich grad zusammen mit dem Grossen nachgekocht habe – Pasta mit Mortadella und Erbsen!

Kinderleicht kochen: Pasta mit Mortadella und Erbsen

Kinderfreundliche Sauce: Erbsli, Rahm und Mortadella

Pasta mit Mortadella und Erbsen

Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italienisch
Keyword: einfach, schnell
Portionen: 4

Zutaten

  • 500 Gramm Teigwaren
  • 1 Zwiebel
  • 120 - 150 Gramm Mortadella in Tranchen
  • 1 1/2 EL Olivenöl
  • 1 1/2 - 2 dl Vollrahm
  • 1/2 TL Paprika, mild
  • Salz, Pfeffer
  • 200 Gramm tiefgekühlte Erbsli

Anleitungen

  • Für die Sauce Zwiebeln hacken und Mortadella in Streifen schneiden.
  • Anschliessend Mortadella in der Pfanne in Öl anbraten und heraus nehmen
  • Gehackte Zwiebeln dämpfen, Rahm beigegeben, alles aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Nach der Zugabe der Erbsli alles nochmals rund 2 Minuten köcheln.
  • Die Sauce kommt über die gekochten Teigwaren, die mit den Mortadella-Streifen garniert und mit Parmesan serviert werden.

Kinderleicht kochen: Pasta mit Mortadella und Erbsen

Einfach, schnell und megafein: Pasta mit Mortadella und Erbsen

Wie oft und wie gerne helfen eure Kinder in der Küche mit?

Weitere einfache und familientaugliche Alltagsrezepte findet ihr unter der Rubrik La Cucina Angelone oder auch auf flickr!

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

3 Kommentare

  • Nadja W.
    17. Juni 2016 at 08:21

    Oh jetzt weiss ich was ich morgen Koche 🙂 ich hab ein ähnliches Rezept aus den Ali Mitgutch Wimmelbuch Kochbuch…..ich mag aber Schinken lieber deswegen gibts morgen das gleiche mit Schinken. Tristan hilft naja manchmal mehr aber hauptsächlich weniger

  • Leiser Walter
    17. Juni 2016 at 17:24

    Vorbild für Deinen Grossvater, komme bald in den Kochkurs!

  • Rita Angelone
    17. Juni 2016 at 21:22

    🙂

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.