Desserts und Süsses Familienrezepte

Schokoladen-Zopf – ein lauwarmer Traum

Schokoladenzopf - lauwarmer Traum
Wie wärs mit einer warm eingepackten Schokolade?

Lauwarmer Schokoladen-Zopf zum Zvieri

Eigentlich spreche ich nicht so auf reisserische Headlines auf Facebook an. Aber als ich kürzlich folgendes las „Sie legt eine Tafel Schokolade in den Ofen. Wenn du das Ergebnis siehst, wirst du das auch wollen.“ klickte ich eben doch auf den Link und ja … ich wollte das Ergebnis auch: ein lauwarmer Schokoladen-Zopf!

Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Schokoladen-Zopf lauwarm

Dieser lauwarme Schokoladen-Zopf ist ein Traum, der zudem super schnell und mega einfach gemacht ist!
Gericht: Dessert
Land & Region: Schweizer Küche
Keyword: einfach

Zutaten

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1 Tafel Schokolade
  • 1 1 Ei
  • gehackte Haselnüsse

Anleitungen

  • Den Blätterteig mit dem Backpapier quer auf der Arbeitsfläche ausbreiten, die Schokolade am oberen Rand genau in der Mitte des Teiges legen.
  • Auf beiden Seiten alle 2 cm einen Schnitt in den Teig machen, immer schräg von der Schokolade hin zum Rand.
  • Nun die einzelnen Streifen abwechslungsweise über die Tafel legen und die Schokolade regelrecht einpacken. Das überstehende Teigstück abschneiden.
  • Zum Schluss den Zopf mit dem verquirlten Ei bepinseln. Eine handvoll Nüsse drüber streuen und im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 20 -25 Minuten backen.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @die_angelones und setze den Tag #lacucinaangelone
Schokoladenzopf - lauwarmer Traum
Die Schokolade wird hübsch eingepackt.
Schokoladenzopf - lauwarmer Traum
Das Ei und die Nüsse machen das Paket knusprig und fein.
Schokoladenzopf - lauwarmer Traum
Wer kann zu diesem Schoggi-Zopf nein sagen?
Schokoladenzopf - lauwarmer Traum
Ein lauwarmer Schoggi-Traum!

Schon das Zubereiten macht Spass. Und das Resultat ist so richtig schön und fein.

Wir sind überzeugt, auch ihr wollt diesen Schokoladen-Zopf probieren, oder? Dieser Schoggi-Traum aller Schoggi-Liebhaber ist so schnell und einfach gemacht.

Was meint ihr zu diesem Rezept?

Hat euch dieser Beitrag gefallen? Ihr könnt ihn auf Pinterest pinnen und zu einem späteren Zeitpunkt (wieder) lesen – hier ist euer Pin:

Dieser lauwarme Schokoladen-Zopf ist ein Traum für Gaumen und Augen! Er ist mit diesem Rezept einfach und schnell gemacht und schmeckt herrlich fein!

Weitere einfache und familientaugliche Alltagsrezepte findet ihr unter der Rubrik La Cucina Angelone oder auf flickr – mit vielen Bildern und den entsprechenden Rezepten!

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

2 Kommentare

  • Karin Patton
    10. Januar 2016 at 10:57

    Oh meine Geschmacksnerven tanzen grad Salsa. Danke Dir.

  • Gaby
    12. Januar 2016 at 08:28

    Ja, gäll, diese „reisserischen“ Beiträge auf FB nerven mich auch immer…. und doch kann ichs manchmal nicht lassen nachzusehen, WAS denn so sehenswert für alle wäre :-))).
    Das ist ein tolles Rezept! Und für meine Familie dä Hammer (ich würde dann einfach Teig mit einem Block Gorgonzola drin zubereiten :-)) )
    LG, Gaby

Hinterlasse eine Nachricht

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.