Ernährung Familienküche

Yogurt Community Switzerland: Einblick in die (vorerst) letzte Testrunde

Fruchtjoghurts mit weniger Kristallzucker? Seit Monaten arbeiten wir mit vielen anderen Joghurt-Testerinnen am interessanten Zuckerreduktions-Projekt von HIRZ und LC1. Damit soll in ihren Fruchtjoghurts bis Ende 2020 insgesamt 20% Kristallzucker reduziert werden (basierend auf den Rezepturen von 2013). Das ist ein hochgestecktes Ziel, denn trotz weniger Kristallzucker sollen die Joghurts genauso fein und intensiv schmecken wie bisher. Ganz nach dem obersten Prinzip: „kristallzucker-reduziert, gleichbleibender Geschmack“. Patrizia von Zigzagfood hat mit ihrer Familie wacker mitgetestet. Heute berichtet sie uns über ihre Erfahrungen in der dritten und letztenTestrunde für dieses Jahr!

Die Vorbereitung

Wie immer habe ich den Bewertungsbogen mit den lustigen Bewertungs-Smileys ausgedruckt und mit Löffeln und den geschlossenen Bechern bereit gelegt. Spannend ist immer der Zeitpunkt des Öffnens der Joghurts – so wie wenn man eine Art cremiges Überraschungsei öffnen würde!

Beim Entfernen der Deckel sind wir erstaunt: Das erste Mal seit dem Teststart probieren wir keine Fruchtjoghurts, sondern Joghurts in den Geschmacksrichtungen Kaffee und Karamel. Das finde insbesondere ich toll, denn eine meiner liebsten Sorten ist nämlich Kaffee!

Blaue Linie – Kaffee

Die blaue Linie ist Kaffee mit Kaffee-Extrakt-Splittern. Die Mädchen probieren die Joghurts, aber verziehen ihr Gesicht. Das Joghurt entspricht gar nicht ihrem Geschmack. Sie enthalten sich deshalb ihrer Stimme und somit kommt nun meine bessere Hälfte zum Testen dazu. Bei diesen drei Testbechern ist ein geschmacklicher Unterschied sehr schwierig festzustellen. Wir finden, dass alle sehr ähnlich oder gleich schmecken. Uns gefallen alle gut. Auch was die Süsse betrifft, konnten wir keine grossen Differenzen feststellen. Gut getroffen liebe Rezepturenentwickler!

Rote Linie – Karamel

Alle drei Joghurts der roten Linie schmecken uns. Dieses Mal machen die Mädchen gerne mit. Auch den Karamelgeschmack mit den Stückli finden wir alle sehr fein. Eines davon ist mir persönlich aber eher zu süss, trotzdem ist das Joghurt geschmacklich fein.

Wenn wir die Joghurts umrühren, haben wir das Gefühl, dass die Menge der Karamelsplitter auch variiert. Aber vielleicht täuscht uns unser Auge? Wir alle finden die Geschmacksunterschiede der einzelnen Becher aber minim. Von den Mädels gibt es deshalb bei allen drei Proben gleich eine sehr gute bis gute Note.

Unser Fazit

Wir testen die Joghurts jeweils in der auf der Plattform der Yoghurt Community vorgeschriebenen Reihenfolge und füllen danach den Bewertungsbogen im Internet aus. Die Testergebnisse können wir dann gleich begutachten und unsere persönliche Bewertung in der Gesamtwertung ansehen.

Da uns die Geschmacksrichtungen gut geschmeckt haben, haben wir alle Joghurts gut bis sehr gut bewertet. Mit der Benotung dieser Joghurts sind wir genau im grossen Durchschnitt aller Testpersonen. Ich denke, das liegt ebenfalls daran, dass die Tester und Testerinnen wahrscheinlich mehrheitlich erwachsen sind und Kaffee- und Karameljoghurts bei dieser Zielgruppe beliebt sind.

Ich auf jeden Fall hatte am nächsten Tag ein sehr feines Zmorge!


Wenn ihr euch eingehender für das Thema interessiert, findet ihr auf der Kampagnen-Seite weitere Infos und die Testberichte der weiteren Bloggerinnen, die sich mit mir zusammen im Projekt engagieren. Gleichzeitig findet ihr auf den gängigen Sozialen Medien immer wieder neue Posts zu den verschiedenen Testrunden – sucht einfach nach folgenden Hashtags: #YogurtCommunity #Kristallzuckerreduktion #YogurtCommunitySwitzerland #Yogurttesting #WirTestenFürDieAngelones

Last but not least: Hier findet ihr unsere bisher zu diesem Test erschienenen Beiträge:

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Lactalis Nestlé Frischprodukte Schweiz AG entstanden. Wir danken für die zur Verfügung gestellten Testprodukte und für die Teilnahme an diesem Projekt zusammen mit unseren Leserinnen!

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

    Hinterlasse eine Nachricht

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.