Go Back
Rezept drucken
4.8 von 30 Bewertungen

Marmorcake Grundrezept

Der Marmorcake ist ein beliebter Kuchenklassiker, der einfach und schnell gebacken werden kann.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Schweizer Küche
Keyword: einfach, schnell

Zutaten

  • 150 Gramm weiche Butter
  • 150 Gramm Zucker
  • eine Prise Salz
  • 4 Eier nicht direkt aus dem Kühlschrank, sondern mit Raumtemperatur
  • 280 Gramm Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 1/4 dl Milch

Vanilleteig

  • 1 TL Vanillepulver

Schokoladenteig

  • 3 EL Kakaopulver
  • 4 EL Milch

Anleitungen

  • Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker und Salz dazu geben. Eier nach und nach beifügen und rühren, bis die Masse hell ist. Mehl mit Backpulver mischen, zusammen mit der Milch darunter mischen. Teig auf zwei Schüsseln aufteilen.
  • Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 160°C).
  • Für den Vanilleteig die Vanille unter die eine Teighälfte rühren.
  • Für den Schokoladenteig das Kakaopulver und die Milch unter die andere Teighälfte rühren.
  • Vanilleteig in die mit Backpapier ausgekleidete Form (ca. 28 cm) geben, Schokoladenteig darauf verteilen, mit einer Gabel spiralförmig unter den hellen Teig ziehen.
  • Auf der untersten Rille des vorgeheizten Ofens 45-55 Minuten backen. Herausnehmen, kurz in der Form stehen lassen, aus der Form nehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • Vor Backende mit einem Zahnstocher in den Kuchen stechen. Klebt kein Teig daran, ist der Kuchen gebacken.

Notizen

Wer mag, kann den Kuchen mit Schokoladen-Glasur versehen.