Go Back
Zucchetti einmachen
Rezept drucken
4.5 von 4 Bewertungen

Zucchetti einmachen

Zucchetti lassen sich im Sommer gut einmachen und im Winter zu Fleisch, Gschwellti oder zu Raclette geniessen!
Gericht: Beilage
Land & Region: Italienisch
Keyword: einfach

Zutaten

  • 2 dl Kräuterweinessig
  • 2 dl etwas Wasser
  • 150 Gramm Rohzucker
  • ca. 700 Gramm Zucchetti geviertelt, in Stücke
  • 2 Schalotten in Streifen geschnitten
  • etwas Ingwer in Scheiben
  • 1 TL Senfkörner

Anleitungen

  • Kräuterweinessig mit Wasser und Zucker in einer Pfanne aufkochen.
  • Zucchini, Schalotten, Ingwer und Senfkörner beigeben, Hitze reduzieren, rund 5 Minuten köcheln.
  • Zucchini mit einer Schaumkelle in zwei saubere, heisse Gläser von je ca. 5 dl füllen.
  • Sud nochmals aufkochen, siedend heiss und knapp unter den Rand in die Gläser füllen, sofort verschliessen. Gläser kurz auf den Kopf stellen, auf einer hitzebeständigen Unterlage auskühlen.