Go Back
+ servings
Ghackets mit Hörnli
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Ghackets mit Hörnli

Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Schweizer Küche
Portionen: 4

Zutaten

  • 500 Gramm Hackfleisch
  • 1 Zwiebel fein gehackt
  • 1 Rüebli in Würfeli
  • 150 Gramm Sellerie in Würfeli
  • 2 1/2 dl Rotwein
  • 2 1/2 dl Fleischbouillon
  • 3 EL Tomatenpüree
  • 1 TL Paprika
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/2 TL Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • 500 Gramm Hörnli
  • Parmesan

Anleitungen

  • Bratbutter oder Olivenöl in einer Pfanne heiss werden lassen. Hackfleisch portionenweise je ca. 3 Min. anbraten, herausnehmen.
  • Zwiebel, Rüebli und Sellerie beigeben, kurz anbraten. Wein dazugiessen, aufkochen. Bouillon und alle Zutaten bis und mit Lorbeerblatt mit dem Fleisch beigeben, zugedeckt ca. 30 Min. köcheln, Thymian beigeben, würzen.
  • Hörnli in siedendem Salzwasser al dente kochen, abtropfen, mit dem Fleisch und Parmesan servieren.

Notizen

Wir kochen meist etwas mehr Hackfleisch und runden bei allen Zutaten entsprechend etwas auf.