Go Back
+ servings
Pandoro Weihnachtsbaum
Rezept drucken
5 von 3 Bewertungen

Pandoro-Weihnachtsbaum mit Ovomaltine Crunchy Cream-Füllung

Gericht: Dessert, Nachspeise
Land & Region: Italienisch
Keyword: einfach
Portionen: 4

Zutaten

  • 4 Pandorini (gekauft oder selbst gebacken)
  • Ovomaltine Crunchy Cream
  • Mascarpone
  • Puderzucker oder Kakaopulver
  • Smarties, Zuckerperlen, kandierte Früchte u.v.m. nach eigenem Gusto

Anleitungen

  • Die Pandorini quer mehrmals durchschneiden, damit sich mehrere, sternförmige Etagen ergeben. Die einzelnen Scheiben abwechselnd mit Crunchy Cream und Mascarpone bestreichen. Die Scheiben leicht versetzt wieder aufeinander setzen. Die oberste Scheibe mit Crunchy Cream bestreichen und mit Puder- und/oder Kakaopulver bestäuben. Das Bäumchen nun nach eigenem Gusto dekorieren.
  • Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren! Zum Servieren wird der Pandoro aber AUSNAHMSWEISE vertikal geschnitten!

Notizen

Selbstverständlich gelingt dieses Kunstwerk auch mit einem grossen Pandoro! Und ja, ihr könnt die Pandorini auch gleich selber backen - das geht einfach und schnell. Hier ist das Rezept: Süsse Mini-Pandorini selber backen