Go Back
Topfbrot selber backen
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Knuspriges "NoKnead" Topfbrot

Gericht: Brot
Land & Region: Schweizer Küche
Keyword: einfach, schnell

Zutaten

  • 500 Gramm Halbweissmehl
  • 1 3/4 TL Salz
  • 2 TL Zucker
  • 1/4 TL Trockenhefe
  • 3,8 dl Wasser (380 Gramm)
  • 4 EL Sonnenblumenöl

Anleitungen

  • Mischt Mehl, Salz, Zucker und Hefe in einer Schüssel und gebt Wasser und Sonnenblumenöl dazu. Mischt alles gut. Kneten müsst ihr nicht. Nun lässt ihr den Teig zugedeckt ca. 24 Stunden aufgehen.
  • Am nächsten Tag schiebt ihr den feuerfesten Topf mit dem Deckel in den Backofen und heizt diesen auf 240 Grad vor.
  • Sobald die Temparatur erreicht ist, nehmt ihr den heissen Topf aus dem Backofen, bemehlt den Topfboden gut und stürzt den Teig mit Hilfe des Teighörnchen kopfüber in den heissen Topf (statt den Topf zu bemehlen, kann man auch Backpapier in den Topf legen).
  • Danach bestäubt ihr den Teig mit wenig Mehl. Nun kommt der Deckel drauf und das Ganze für ca. 25 Minuten in der unteren Hälfte des Backofens.
  • Nach Ablauf dieser Zeit nehmt ihr den Deckel weg und backt das Brot für weitere ca. 15 Minuten fertig. Nach dem Herausnehmen lässt ihr das Brot etwas auskühlen, bevor ihr es aus dem Brattopf nehmt und auf einem Gitter ganz auskühlen lässt.