Go Back
+ servings
Kräuterküchlein aus Blätterteig
Rezept drucken
5 von 3 Bewertungen

Kräuterküchlein aus Blätterteig

Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Schweizer Küche
Keyword: einfach, gesund, schnell, vegetarisch
Portionen: 4

Zutaten

  • 1 rechteckiger Blätterteig
  • Kräuter (Peterli, Schnittlauch, Kresse, Basilikum, Salbei, Thymian…)
  • 100 Gramm Magerquark
  • 3 Eier
  • 100 Gramm Reibkäse
  • 1 dl Milch
  • Pfeffer, Salz

Anleitungen

  • Aus dem Teig 8 Rondellen schneiden und in runde Backförmchen legen. Teigboden mit Gabel einstechen.
  • Die Kräuter fein hacken und mit den übrigen Zutaten mischen. Alles würzen.
  • Masse in die mit Teig ausgelegten Förmchen giessen und 30 Minuten im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen backen.

Notizen

Mit einem Salat ergeben die Kräuterchüechli ein feines Mittag- oder Nachtessen!