Brot Pasta und Reis

Brot und Speck im Wirzmantel

Brot und Speck im Wirzmantel
Brot und Speck im Wirzmantel

Brot und Speck im Wirz-Mantel

Erst kürzlich haben wir euch mit unserem One-Pot-Pasta-Wirz-Gericht ein familientaugliches Kohl-Rezept vorgestellt, dass wir auf unsere Bedürfnisse angepasst und sehr gerne haben. Brot und Speck im Wirzmantel!

Wir haben darauf weiterhin mit Wirz experimentiert und uns an ein neues gewagt – Wirzpäckli gefüllt mit Brot und Speck! Dieses Rezept ist nicht nur sehr fein, sondern auch sehr sparsam – weil ihr für dieses Essen auch altes Brot zu neuem Leben erwecken könnt!

Rezept drucken
5 from 1 vote

Brot und Speck im Wirzmantel

Brot und Speck im Wirzmantel ist ein feines und preiswertes Schweizer Gericht, das einfach und schnell gemacht ist.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Schweizer Küche
Keyword: einfach, preisgünstig

Zutaten

  • 8 Wirzblätter (je grösser, je besser)
  • 120 Gramm Speck, grob gehackt
  • 2 Scheiben Weissbrot (auch Toastbrot oder altes Brot)
  • 1 dl Rotwein (oder alternativ Milch)
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer, Butter für die Form
  • Parmesan, gerieben
  • 2 dl Bouillon

Anleitungen

  • Brot in Würfel schneiden und mit Rotwein oder Milch übergiessen und quellen lassen.
  • Nachher gut ausdrücken und mit Zwiebel, Speck und Ei vermengen und würzen.
  • Wirzblätter in Salzwasser kochen (ca. 3 – 4 Minuten), bis sie sich gut falten lassen. Den harten Stengelteil abschneiden, die Füllung darauf legen und vorsichtig zusammenrollen.
  • In eine ausgebutterte Gratinform legen. Mit viel geriebenem Parmesan bestreuen, mit Bouillon übergiessen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad rund 20 Minuten gratinieren.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @die_angelones und setze den Tag #lacucinaangelone

Brot und Speck im Wirzmantel
Brot und Speck im Wirzmantel

Das Grundrezept zu diesem Gericht haben wir im alten JOWA-Kochbuch „Schweizer Gerichte mit Brot aus alter Zeit“ gefunden.

Wie tönt es für euch? Werdet ihr es auch einmal ausprobieren?

Hat euch dieser Beitrag gefallen? Ihr könnt ihn auf Pinterest pinnen und zu einem späteren Zeitpunkt (wieder) lesen – hier ist euer Pin:

Brot und Speck im Wirzmantel ist ein feines und preiswertes Schweizer Gericht, das einfach und schnell gemacht ist.

Und hier gehts zu „unseren“ Wirz-Rezepten:

Und weitere sparsame Rezepte findet ihr hier:

Weitere einfache und familientaugliche Alltagsrezepte findet ihr unter der Rubrik La Cucina Angelone oder auch auf flickr!

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

    Hinterlasse eine Nachricht

    Recipe Rating




    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.