Basteln, handwerken und dekorieren

Voll cool: Basteln und dekorieren mit Washi Tapes & Post it Notes

Basteln und dekorieren mit Washi Tapes & Post it Notes
Washi Tapes soweit das Auge reicht!

Immer wieder werde ich gefragt, woher ich die Ideen für unsere Bastelarbeiten habe, woher ich mir die Inspiration für alle grösseren und kleineren Projekte hole, die ich zum Teil mit den Buben und zum Teil mit dem Familienoberhaupt umsetze. Ich kann keine spektakuläre Antwort geben, keine einzigartige Quelle nennen – ich kann nur sagen, dass ich mit offenen Augen durch den Alltag gehe (und durch das Internet surfe) und in vielen kleinen, unscheinbaren Dinge die Möglichkeit erkenne, sie auf einfache Art und Weise zu verändern, mit ihnen zu spielen und zu experimentieren. Daraus entstehen zwar meist keine Hochglanz-Deko-Stücke, aber dafür umso ehrlichere Sachen, an denen wir alle unsere Freude haben, weil es meist Gemeinschaftswerke sind, an denen wir zusammen gearbeitet haben!

So haben wir uns kürzlich an das Basteln und Dekorieren mit Scotch® Washi Tapes sowie Post it Notes gemacht – nicht zum allerersten Mal, aber zum ersten Mal so richtig intensiv und zielgerichtet!

Alle nachstehenden Bilder-Collagen könnt ihr übrigens direkt anklicken und dann erscheinen sie schön gross oder ihr schaut sie euch zum Schluss des Beitrages als Einzel-Fotostrecke an.

Basteln und dekorieren mit Washi Tapes & Post it Notes
Bänder in allen Farben: Einfach und äusserst wirkungsvoll

Washi Tapes eignen sich nahezu für alles! Die bunten Klebebänder verleihen den einfachsten Gegenständen oder gar eigentlichen Abfallprodukten im Nu ein neues, frisches Aussehen. So hat unser Kleiner mit farbigen Tapes kurzerhand ein paar Konservendosen auf seine Weise verschönert und sie gleich auch sinnvoll zu seinen persönlichen „Büroutensilien“ umfunktioniert.

Basteln und dekorieren mit Washi Tapes & Post it Notes
Washi Tapes unterstützen das Upcycling

Ein ähnliches Ergebnis kann man erzielen, wenn man Gläser mit Washi Tapes beklebt.

Von der Klebe-Leidenschaft des Kleinen angesteckt, habe ich gleich eine kleine Schachtel aus unserer Bastelkiste herausgefischt, die schon lange darauf wartete, genutzt zu werden. Mit goldenen und silbernen Washi Tapes habe ich die eher triste Box zu einer nützlichen und schillernden Schmuckschatulle verwandelt!

Behalten oder verschenken?
Behalten!

Natürlich wollte nun auch der Kleine eine Schachtel verschönern.

Aus alt mach neu

Gesagt, getan! Und weil die Schachtel über eine schöne Form verfügte, haben wir miteinander entschieden, dass wir sie als Deko-Schale für unsere Herbstschätze verwenden würden!

Vorher – nachher: Aus einer alten Schachtel wird eine neue Deko-Schale

Tja, und ist man einmal im Washi Tape-Modus drin, sieht man plötzlich überall Möglichkeiten, um damit zu arbeiten. Und schon fast etwas wie Christo und Jeanne-Claude, die alles umhüllen möchten, was ihnen über den Weg läuft, so wollten der Kleine und ich am liebsten alles mit bunten Bändern bekleben!

Clean Look versus kunterbunt und fröhlich

Ganz besonders schön wirken Washi Tapes auf Glasvasen oder Blumentöpfen, da sie zum Beispiel einen Farbton gezielt verstärken können. Und ganz besonders toll ist, dass man den Farbakzent – wenn man ihn nicht mehr mag – genauso schnell und einfach wieder entfernen kann, wie man ihn angebracht hat!

Eine Bastelidee, die wir schon lange jedes Jahr umsetzen, ist das Bekleben von Rechaud-Kerzenhaltern mit Washi Tapes. Weil diese Idee so gut zur anstehenden Lichter- und Kerzenzeit passt, nehmen wir sie natürlich in diese Zusammenfassung auf. Mit solch schönen Mäntelchen müssen sich Rechaud-Kerzen jedenfalls nicht mehr verstecken!

Rechaud-Kerzen dürfen sich durchaus zeigen lassen

Auch Karten mit Washi Tape-Sujets gehören längst zu unseren Lieblings-DIY-Produkten – nicht nur zu Weihnachten. Was der Kleine und ich aber neu ausprobiert haben: Auch Briefumschläge mit bunten Bändern zu verschönern – was wirklich sehr schön aussieht!

Briefe und Karten: Selbstgemacht bereiten sie doppelt Freude

Genauso lustig und kreativ war das Arbeiten mit Post it Notes! Insbesondere der „Post it-Adventskalender“, den ich mir eigentlich (mit Liebesbotschaften ausgestattet) für das Familienoberhaupt ausgedacht hatte, vermochte den Kleinen so zu begeistern, dass er ihn als „Ämtli-Adventskalender“ als Sofort-Geschenk für mich grad jetzt schon im Oktober einweihen wollte!

Kinderoptik: Aus geplanten Liebesbotschaften werden Ämtli

Mit Post it Notes kann man auch wunderbar dem Origami-Kunsthandwerk frönen! Zum Beispiel kann man daraus herzige kleine Böxli falten. Unsere Buben machen das immer wieder gerne und übertrumpfen sich darin, wer das kleinste Böxli mit Deckel hinkriegt, das man noch öffnen und schliessen kann. Wie man solche hübschen Papierschächtelchen macht, könnt ihr hier nachlesen und nachschauen!

Kleine Böxli für kleine Geschenkli

Wem es beim Origami-Falzen – wie unseren Buben – den Ärmel reinzieht, kann sich auch an Kinderklassiker aus meiner Zeit heranwagen: Mini-Mini-Dampfschiffe oder Mini-Mini-Salzfässer! Wie diese zwei Kult-Origami-Objekte gefalzt werden, findet ihr hier.

Hat früher jedes Kind falzen können: Dampfschiffe und Salzfässer

Auf der Webseite von 3M Schweiz gibt es auch eine Anleitung für ein Origami-Herz-Buchzeichen. Diese Post it-Idee werde ich auf den Valentinstag umsetzen!

Zum Abschluss unseres „Washi-Tape und Post it-Bastelprojekts“ haben der Kleine und ich bereits erste Vorbereitungen für die Festtage getätigt und ein paar witzige, schnell gemachte Cocktail-Rührer gemacht! Dafür haben wir die Post it Notes bis zum haftenden Teil fein eingeschnitten und um ein Holzspiesschen gewickelt. Bei einigen habe ich dann noch mit der Schere ein paar Streifen wie bei einem Geschenkband abgezogen, so dass sie sich etwas einrollen.

Bereit für die Party

Basteltechnisch in eine ähnliche Richtung gehen die bezaubernden Papierblumen und spiralförmigen Papierrosen, deren Bastelanleitung ihr ebenfalls auf der Webseite von 3M Schweiz findet. Für uns noch etwas zu kompliziert, aber ihr könntet es ja ausprobieren, oder?

Wie gefallen euch unsere Bastel- und Deko-Ideen mit Scotch® Washi Tapes und Post it Notes? Habt ihr auch schon damit gearbeitet? Was habt ihr damit gemacht?

Viele weitere Inspirationen und Umsetzungsideen für das Basteln und Dekorieren mit Scotch® Washi Tapes findet ihr hier:

  • Dekoration
  • Recycling
  • Weihnachten

Für das kreative Arbeiten mit Post it Notes findet ihr hier zahlreiche Ideen oder aber ihr googelt im Internet, auf Pinterest oder Instagram danach!

Dieser Beitrag basiert auf einer Zusammenarbeit mit 3M Schweiz.

Und hier findet ihr die Links zu den bisher bereits erschienenen Beiträgen, die wir in Zusammenarbeit mit 3M Schweiz realisiert haben:

Weitere allgemeine Bastel- und Deko-Tipps findet ihr in unserer Rubrik Basteln und Dekorieren oder auf flickr!

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

2 Kommentare

  • Riekje Schmid
    4. Oktober 2016 at 10:37

    sehr toll!! wir haben schon Geburtstageinladungen damit gemacht 🙂

  • Nadja W.
    4. Oktober 2016 at 19:01

    Hab auch gaaanz viele Washi Tapes aber bisher nur gekauft aber noch nicht wirklich damit gebastelt 🙁 sollte ich glaub mal…..

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.