Familienleben Schule

Traumberufe für Gross und Klein: Diese Berufe wollen Kinder später ergreifen

Traumberufe für Gross und Klein: Diese Berufe wollen Kinder später ergreifen

Traumberufe der Kinder

Kinder und ihre Traumberufe

Gestern fand ja wieder der Nationale Zukunftstag statt und zahlreiche Kinder und Jugendliche packten die Chance, die Arbeitswelt zu entdecken und sich erste Gedanken über ihre eigene berufliche Zukunft zu machen.

Wisst ihr, dass gemäss einer Umfrage zu den Traumberufen von Kindern die meisten von ihnen „anderen Menschen helfen wollen“? Und dass neu auf der Berufshitliste auch der Fussballprofi erscheint?

Kinder haben bereits ganz genaue Vorstellungen, wie sie später ihr Geld verdienen möchten und so können 73 % der befragten Mädchen und Jungen zwischen 5 und 9 Jahren ihren Traumberuf klar nennen.

Die Berufswünsche der Kinder stammen vor allem aus den Erlebniswelten, die die Kinder auch beim Spielen faszinieren. Aus diesen Welten greifen sie sich dann besonders oft die ‚Helden‘ heraus, also die Personen, die anderen helfen – eben den Polizisten oder die Tierärztin. Darüber hinaus zeigt die Umfrage: Kinder wählen gerne Berufe, die sie aus dem Alltag kennen. Besonders interessant ist, dass in der Kindheit der heutigen Elterngeneration die Liste der Berufswünsche ähnlich aussah.

Hier eine Zusammenfassung:

   Die Top 5 Berufe der Kinder                         In Prozent
   1. Platz          Tierarzt                              6,3%
   2. Platz          Fußballspieler, Polizist              5,7%
   3. Platz          Pilot                                 4,6%
   4. Platz          Arzt, Rennfahrer                      3,6%
   5. Platz          Feuerwehrmann, Kinderkrankenschwester 3,4%
   Die Top 5 Berufe der Eltern in der Kindheit         In Prozent 
   1. Platz          Kinderkrankenschwester                5,0% 
   2. Platz          Arzt                                  4,8% 
   3. Platz          Tierarzt                              4,2% 
   4. Platz          Polizist                              3,8% 
   5. Platz          Lehrer                                3,1%
   Die Top 5 Berufe der Mädchen                        In Prozent
   1. Platz          Tierärztin                           12,3%
   2. Platz          Kinderkrankenschwester                7,1%
   3. Platz          Ärztin, Lehrerin                      5,6%
   4. Platz          Model                                 4,4%
   5. Platz          Tierpflegerin                         4,0%
   Die Top 5 Berufe der Jungen                         In Prozent
   1. Platz          Fußballspieler                        10,7%
   2. Platz          Polizist                              9,9%
   3. Platz          Pilot                                 8,1%
   4. Platz          Rennfahrer                            7,0%
   5. Platz          Feuerwehrman                          6,6%
Die momentanen Traumberufe unserer Jungs decken sich – mit Ingenieur und „ich weiss nicht“ – nicht wirklich mit der Hitliste der beliebtesten Berufe. Wie sieht es bei euch aus?

Quelle: LEGO City Umfrage von iconKids&Youth zum Thema „Traumberufe von damals und heute“

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

4 Kommentare

  • Manuela Keller
    14. November 2014 at 08:06

    Meine ältere Tochter (12J) will Tierärztin werden seit ewig. Der ältere Sohn (10J) wollte Polizist und seit neuem Kältezeichner werden. Der jüngere Sohn (8J) will Häuser bauen oder Handballer in Spanien werden. Die jüngere Tochter (7J) will Prinzessin werden.
    Ich wollte Kindergärtnerin werden

  • Gaby
    14. November 2014 at 08:18

    Lustigerweise ist das bei uns noch gar kein Thema, obwohl unsere Mädels 12 und 10 Jahre alt sind. Die Ältere macht sich sogar immer Sorgen drum, dass alle in der Klasse schon wüssten, was sie mal werden wollen nur sie nicht (doch, doch, lange Zeit war immer ihr Traumberuf, der, bei dem man 1 Mio. am Tag verdient. Aber ausser Verbrecher ist uns da nix eingefallen 🙂 ) … egal! Jetzt kommt dann nächstes Jahr zuerst mal die Oberstufe und dann wird weiter entschieden :-))
    LG, Gaby

  • Yasmin
    14. November 2014 at 11:10

    Bei uns ist es nicht wirklich ein grosses Thema, für die Vereinshomepage / Profile der Kinder wollten wir es dann doch wissen.
    Unser Grosser (8 Jahre) gab zur Antwort -> Pilot, Eishockey Nati-Spieler – gerade gestern meinte er dann, das er gerne NHL Headcoach bei den Ducks werden möchte 😉
    der kleine Mann (6 Jahre) gab an -> Koch – auf die neue Idee vom Bruder meinte er dann, das er Schiri in der NHL wird.
    Bin davon überzeugt das dies noch öfter ändern wird 😀

  • Katharina B.
    14. November 2014 at 14:34

    Kurzer schwankt noch zwischen Automechaniker, Landmaschinenmechaniker, Dépanneur (Pannendienst), Müllautofahrer und Rettungssanitäter.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.