Desserts und Süsses Fleisch und Grillgut

Süsse Dessert-Rezepte vom Grill

Süsse Dessert-Rezepte vom Grill: Erdbeeren-Wähe
Werbung in Zusammenarbeit mit Farmy

Süsses Finale nach dem Grillspass

Grillieren ist so beliebt wie nie zuvor. Kommen Holzkohle- oder Gasgrill wieder zum Einsatz, fängt für viele die schönste Zeit des Jahres an. Auch wir haben unsere Outdoor-Küche freudig eröffnet und sind in die Grillsaison gestartet. Dieses Jahr wollen wir unsere Grill-Skills mit süssen Desserts und fruchtigen Gerichten erweitern. Die ersten Experimente sind schon mal perfekt geglückt – dank drei Ideen für süsse Dessert-Rezepte vom Grill, die schnell und einfach gelingen und dank feinsten Zutaten von unserem Lieblings-Online-Hofladen Farmy.

Im Trend – Süsses vom Grill

Es ist bemerkenswert: Durchschnittlich wird hierzulande im Sommer an jedem vierten Tag grilliert. Die grössten Grillmeister sind Familien. Sie grillieren im Sommer mit rund 25 Tagen am häufigsten! Bratwurst und Cervelat sind neben Fleisch nach wie vor ein sehr beliebtes Grillgut. Doch immer häufiger werden auch Gemüse, vegane Produkte sowie Süsses auf dem Grill zubereitet. Das Coole an diesem vielfältigen und ganzheitlichen Ansatz: Man kann problemlos die verschiedenen Essenswünsche erfüllen, die Gerichte von A bis Z draussen „kochen“ oder „backen“ und – gerade bei süssen Grill-Desserts – häufig auch gleich die Restwärme bzw. die Restglut nachhaltig für die Zubereitung nutzen.

3 süsse Dessert-Rezepte vom Grill

Auf der Suche nach Inspiration sind wir im Netz auf drei einfache und gelingsichere süsse Dessert-Rezepte vom Grill gestossen, die uns zu unseren ersten Back-Experimenten auf dem Grill inspiriert haben. Die Rezepte haben wir leicht an unsere Bedürfnisse angepasst. Sie sind einfach und schnell mit wenigen Zutaten – darunter heimische Erdbeeren – umgesetzt und die Resultate sind einfach nur himmlisch!

Süsse Dessert-Rezepte vom Grill: Erdbeeren-Wähe
Himmlisch fein und blitzschnell gemacht: Erdbeeren-Wähe auf dem Grill
Rezept drucken
5 from 1 vote

Erdbeeren-Wähe vom Grill

Diese Erdbeeren-Wähe ist ein Highlight bei jedem Grill-Fest. Sie ist blitzschnell gemacht und schmeckt garantiert allen!
Gericht: Dessert
Land & Region: Schweiz
Keyword: einfach, Grillküche
Portionen: 4

Zutaten

  • 1 rechteckiger Kuchenteig
  • 3-4 EL Sauerrahm
  • 1 EL Zucker
  • 40-50 Gramm gehackte Pistazien, ungesalzen und geschält
  • 250-300 Gramm halbierte Erdbeeren

zum Darüberstreuen

  • 1 EL Zucker
  • 1 Handvoll gehackte Pistazien
  • etwas Puderzucker

Anleitungen

  • Den Kuchenteig auf Backpapier auf den Pizzastein legen, mit der Gabel einstechen.
  • Saurer Halbrahm, Zucker und Pistazien mischen und auf den Kuchenteig verteilen. Dabei einen Rand freilassen. Erdbeeren darauf legen. Teigrand einklappen.
  • Zucker über den Rand und die Erdbeeren streuen und ca. 20 Minuten bei 200 Grad im geschlossenen Grill grillieren.
  • Kuchen etwas auskühlen lassen und vor dem Servieren eine Handvoll Pistazien darüber streuen und mit Puderzucker bestäuben.

Notizen

Der Erdbeeren-Kuchen schmeckt lauwarm oder kalt. Dazu passt Vanille-Glacé oder Schlagrahm.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @die_angelones und setze den Tag #lacucinaangelone

Revival von süssen Kindheitserinnerungen am Lagerfeuer

Süsse Dessert-Rezepte vom Grill sind keine neue Erfindung: Wer selbst in der Pfadi war oder Pfadfinder-Kinder hat, kennt das Ritual, die schwächer werdende Lagerfeuerglut dafür zu nutzen, um Schoggi-Bananen oder süsse Äpfel zu grillieren. Diese Kinderträume schmecken auch heute noch herrlich – erst recht kombiniert mit Früchten oder Nüssen!

Süsse Dessert-Rezepte vom Grill: Schokoladen-Banane
Kindheitserinnerungen an Lagerfeuer-Abenden in der Pfadi – für einmal in einer aufgepimpten Variante
Rezept drucken
5 from 1 vote

Schoko-Banane vom Grill

Schoko-Bananen vom Feuer gehören zu den schönsten Kindheitserinnerungen an Lagerfeuer-Abenden. Mit frischen Früchten erlebt das Dessert ein Revival.
Gericht: Dessert
Land & Region: Schweizer Küche
Keyword: einfach, Grillküche
Portionen: 4

Zutaten

  • 4 Bananen
  • 40-50 Gramm Schokolade
  • Granatapfelkerne nach Belieben

Anleitungen

  • Bananen zur Hälfte schälen und das Fruchtfleisch leicht einschneiden.
  • Schokolade-Stückchen in die Ritzen verteilen
  • Bei 200 Grad im geschlossenen Grill rund 6 Minuten grillieren.
  • Etwas auskühlen lassen und mit Granatapfelkernen dekorieren.

Notizen

Die Bananen vom Grill schmecken am besten in Kombination mit Vanille- oder Schokoladen-Glacé. Wer Marshmallows mag, kann diese ebenfalls mitgrillieren!
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @die_angelones und setze den Tag #lacucinaangelone
Süsse Dessert-Rezepte vom Grill: Apfelringe mit Zimt und Zucker
Apfel-Ringe mit Zimt, Zucker und Nüssen – für einmal nicht aus dem Backofen, sondern vom Grill
Rezept drucken
5 from 1 vote

Apfel-Ringe vom Grill

Süsse Apfelringe sind ein Dessert-Klassiker. Mit Zimt, Zucker und Honig auf dem Grill zubereitet und mit Nüssen garniert, sind sie unwiderstehlich!
Portionen: 4

Zutaten

  • 4-6 Äpfel
  • 1-2 EL Zucker
  • 1-2 TL Zimt
  • 1-2 EL Honig
  • 1 Handvoll gehackte Nüsse

Anleitungen

  • Die Äpfel in Ringe schneiden, wenn nötig, das Kerngehäuse entfernen.
  • Die Ringe mit Zucker, Zimt und Honig beträufeln und bei 200 Grad im geschlossenen Grill ein paar Minuten grillieren.
  • Vor dem Servieren mit gehackten Nüssen dekorieren.

Notizen

Die Apfelringe schmecken am besten mit einer Kugel Vanille-Glacé!
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @die_angelones und setze den Tag #lacucinaangelone

Zwei weitere süsse Grill-Ideen, die wir bereits verbloggt haben, findet ihr nachfolgend:

Wie gefallen euch die drei Inspirationen für süsse Dessert-Rezepte vom Grill?

Ein Geschenk für euch

Habt ihr Lust bekommen, ebenfalls Süsses auf dem Grill zuzubereiten und unsere Rezepte auszuprobieren? Bei Farmy findet ihr eine riesige Auswahl handverlesener Produkte von authentischen Produzentinnen und Produzenten für euren nächsten Grillabend!

Mit dem Code „ritagrilliert“ profitiert ihr bis zum 31.08.2022 von einem Rabatt von CHF 10.- auf eure Bestellung bei Farmy.

Der Code ist unter Einhaltung der allgemeinen Bedingungen einmal einlösbar.

Weitere Grillrezepte findet ihr hier! Und viele weitere Blogbeiträge in Zusammenarbeit mit Farmy findet ihr da!

Hat euch dieser Beitrag gefallen? Ihr könnt die Rezepte auf Pinterest pinnen und sie zu einem späteren Zeitpunkt (wieder) lesen – hier ist euer Pin:

Dieses Jahr wollen wir unsere Grill-Skills mit süssen Desserts und fruchtigen Gerichten erweitern. Die ersten Experimente sind schon mal perfekt geglückt - dank süssen Dessert-Rezepten vom Grill, die schnell und einfach gelingen und dank feinsten Zutaten von unserem Lieblings-Online-Hofladen Farmy.

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

    Hinterlasse eine Nachricht

    Recipe Rating




    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.