Familienleben

Mütter und Fingernägel: Zeigt her Eure Hände!

kurz, aber schön gepflegt

Mütter und Fingernägel – oder: zeig mir deine Fingernägel und ich sage dir, wie alt deine Kinder sind und was sie grad so machen…

Schöne und lange Fingernägel habe ich mir schon längst abgeschminkt. Als die Buben ganz klein waren, trug ich sie kurz, weil ich sie sonst bei der täglichen Pflege hätte verletzen können. Später trug ich sie immer noch kurz, weil ich eh nicht dazu gekommen wäre, Manicure zu machen. Und als die Zeit kam, in der ich ein bisschen mehr Zeit dafür gehabt hätte, begann das Basteln, das Gärtneren, das Töpferen, das Dreckelen etc. etc. also blieben die Fingernägel weiterhin kurz.

Und jetzt gibt es weitere zwei gute Gründe dafür, dass sie nach wie vor kurz bleiben werden: einerseits trage ich nun ab und zu Tageslinsen, andererseits spiele ich zusammen mit dem Kleinen (wieder) Gitarre.

Vor einiger Zeit habe ich ein Nagelpflege-Set von Weleda zum Ausprobieren erhalten, welches ich in einem ersten Augenblick gleich weiter verschenken wollte, weil ich das Gefühl hatte, meine kurzen Nägel und meine stark beanspruchten Hände könne nichts mehr helfen. Doch die Produkte waren derart ansprechend, dass ich sie dann aber doch ausprobierte. Das Resultat: innert kurzer Zeit wieder weiche Hände und strahlende Fingernägel! Und wie es so ist mit den Fingernägeln: sind sie erst wieder einmal schön, bekommt man wieder Freude und trägt ihnen auch wieder viel lieber die verdiente Sorge.

Die genaueren Infos zu den verschiedenen Nagelpflege-Produkten findet Ihr auf der Webseite von Weleda, weitere Tipps für die Nagelpflege gabs kürzlich in der Coopzeitung!

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

37 Kommentare

  • Madeleine
    29. März 2014 at 09:13

    Eigentlich mache ich aktuell nicht viel für meine Nägel. Habe drei Kinder und die Hoffnung auf schöne Nägel aufgegeben, sie brechen ab und reissen ein… Aber bei deinen guten Erfahrung habe ich die Hoffnung, dass es doch noch Hilfe für meine ‚Problemzone‘ gibt… 😉

  • Fabienne
    29. März 2014 at 09:19

    Früher immer Fingernägel gekaut. Schrecklich

  • andrea
    29. März 2014 at 09:35

    im moment mache ich auch nicht viel ausser schneiden… aber würde mir gern mal wieder eine kleine manicure verpassen und mit diesem set wäre das anfangen wieder etwas einfacher…

    muss mir immer mal wieder ein ruck geben mich mehr um die nägel zu kümmern, den eigentlich finde ich schön gepflegte nägel was wunderbares

  • Moni
    29. März 2014 at 09:36

    Komm leider auch nicht regelmaessig dazu. Aber nach einem handekzem, bei welchem ich 8monate lang im uni in der behandlung war ist dies nun endlich geheilt u ich probiere div peodukte aus ob sie meine haende vertragen. Momentan gerade Dikla

  • Martina
    29. März 2014 at 09:37

    Ich war mein Leben lang Nagelbeisserin. Keine Schelte und kein noch so bitterer Nagellack hielten mich davon ab. Nagelpflege war nie ein Thema. Meine Hände versteckte ich gekonnt, damit es nicht jeder sah. Erst vor einem Jahr hörte ich urplötzlich damit auf. Warum? Keine Ahnung. Aber froh bin ich. Seither erhalten meine Nägel viel mehr Aufmerksamkeit. Feilen, Nagel(haut) ölen, lackieren… Weleda Nagel-Produkte hab ich noch keine. Ehrlich gesagt war mir nicht mal bewusst, dass es das im Weleda Sortiment gibt. Kenne Weleda sonst eher von den Ölen und Badezusätzen her. Ich bin gespannt. 🙂

  • Tania Nicoletti
    29. März 2014 at 10:03

    Ich trage Nagelhärter auf, versuche regelmässig die Nagelhäutchen zu ölen und die Hände einzucrèmen. Leider schaffe ich es viel zu unregelmässig. Das schöne Weleda-Set mit dem
    feinen Duft würde mir sicher dabei helfen!

  • isabel
    29. März 2014 at 10:06

    Leider mache ich viel zu wenig…. hätte ich aber die richtigen Produkte, würde ich sie bestimmt auch einsetzen um endlich mein Nagelbett schön zu pflegen!

  • Kathrin
    29. März 2014 at 10:08

    Meine Hände sind wirklich wüst. Dünne sehr brüchige Nägel die ich doch ab und an ungern herzeige. Da ich Kontaktlinsen trage lohnen lange Gelnägel nicht und ich versuche mit Cremes etc etwas zu verbessern 🙂 schöne Nägel sind eben doch wichtig und tragen zum Wohlbefinden bei 🙂
    Gern würde ich das Weleda Set testen um meine Hände wieder gern herzuzeigen und so stolz zu sein wie du, liebe Rita. Deine Mägel sehen wirklich schön aus. Kurz und gepflegt. Danke für diesen tollen Bericht.

  • Lüthi Nadine
    29. März 2014 at 10:13

    Ich möchte so gerne eines der sets gewinnen. Meine Nägel haben es echt nötig, als Mutter von drei Mädels bin ich ständig im Wasser. Ich möchte mich einfach wieder einmal verwöhnen.

  • Franziska S.
    29. März 2014 at 10:18

    Durch die viele Arbeit draussen und vorallem durch die kommende Gartensaison werden meine Hände und Nägel sehr stark beansprucht. Bisher habe ich die Hände jeweils Abends mit einer Handcreme eingecremt und das wars. Die Weleda Hand und Nagel-Pflege kenne ich aber noch nicht, deshalb würde ich sie sehr gerne testen

  • J
    29. März 2014 at 10:23

    Ich find weleda genial! Aber die Nagelpflege kenne ich nicht.

  • Daniela Sommer
    29. März 2014 at 10:41

    Ich mach auch nichts besonderes…. Feile die nägel regelmässig, anstatt zu schneiden oder klipsen, da anscheinend besser…. Aber sonst?!? Uch die hätten den weleda set dringend nötig… :))

  • Bettina
    29. März 2014 at 10:44

    Ich creme nur die Hände ein für die Fingernägel mach ich nichts,sehen aber auch nicht so gut aus.
    Das Weleda-Set macht einen guten Eindruck und ich könnte mir vorstellen die Stifte am Abend vor dem TV zu benutzen. kleiner Auffand grosse Wirkung…

  • Désirée
    29. März 2014 at 10:45

    Da ich endlich mit dem Fingernägelkauen aufhören will wäre das Set eine super Motivation für mich 🙂

  • Andrea Mordasini, Bern
    29. März 2014 at 10:59

    Wow, ich habe und hatte schon mehrmals Produkte von Weleda – doch dieses Nagel- und Handpflegeset kenne ich bis jetzt noch nicht. Davon habe ich noch nie etwas gehört und würde es wirklich sehr, sehr gerne mal ausprobieren :)! Ich und vor allem meine enorm beanspruchten und teils rissigen Hände und brüchigen Nägel danken es Dir schon zum Voraus :)! Echt, gerade den Winter hindurch mit trockener, kalter Luft in Kombi mit Nässe (welche Mutter und Hausfrau ist nicht dauernd im nassen Bereich mit ihren Händen…) sehen meine Hände „verreckter“ aus als irgendwelche überstrapazierten Bauarbeiter-Klööpen… und dies trotz mehrfachem täglichen Eincrèmen :(. Gerade heute habe ich mir vorgenommen, meine Nägelchen wieder mal zu lackieren – macht doch gleich eine andere, bessere „Falle“ ;). Denn momentan gingen die eher als Schmirgel- und durch :shock:! Wie gesagt, meine armen Hände und Nägel freuen sich sehr ab der Weleda-Pflegeserie *ganzmegaliebguck* – biiiiittteeeeee :*!!

  • Ta
    29. März 2014 at 11:09

    Ich nehme mir immer mal wieder vor was für meine Nägel zu tun, scheitere aber dann meistens. Ich hab so dünne, weiche, rissige Nägel; schlimm!

  • Daniela
    29. März 2014 at 11:35

    Hallo ja das ist so eine Sache mit diesen Hausfrauenhände bei mir hilft gar nichts und hab schon einiges probiert und manchmal hat man dann auch keine Energie und Lust mehr um sich da noch eine Manicure zu machen oder noch was auszuprobieren. Man sollte eigentlich gleich bach jeder Handwäsche die Hände neu eincremen.
    Aber dieses Pflegeset würdi ich also sehr gerne testen.

  • monia
    29. März 2014 at 12:15

    auch viel zu wenig ausser grad in form halten und handcreme… 😉 etwas mehr würd definitiv nicht schaden u schön aussehen würdens auch noch… würd mich daher auch mega freuen 🙂

  • Nadja W.
    29. März 2014 at 13:31

    ich hab seit knapp einem jahr meine gelnägel nicht mehr und hab seit dem immer diese doofen nagelhäutchen die ich nicht wegbringe :'( es wäre cool dieses set zu gewinnen! ausprobiert hab ich schon vieles……weleda aber noch nicht…

  • Taria Hösli
    29. März 2014 at 13:53

    Mit meinen 4 kids hab ich weiss gott anderes zu tun als über nagel-oder handpflege nachzudenken… Aber trotzdem nerv ich mich jeden morgen wenn ich aufstehe über meine rauen und rissigen hände und natürlich die „trockenen“ fingernägel! Und wie oft hab ich mir schon gesagt: heute kaufst du dir eine gute handcreme

  • Sara
    29. März 2014 at 13:55

    Ich wollte mir gerade so ein set kaufen. Wenn ich es gewinne…noch besser. weleda war mir schon immer sympathisch.

  • Katharina B.
    29. März 2014 at 13:59

    Meine Hände und Fingernägel sind in einem furchtbaren Zustand: keine Abwaschmaschine, der Garten, Brot selber machen, immer greift etwas die Haut an. Und ich habe ja soooo empfindliche Haut, dass ich es schon fast aufgegeben habe, überhaupt einzucrèmen – lohnt sich ja sowieso nicht.
    Ab und zu gönne ich mir die Biokosma-Crème, die ich bei Dir mal gewonnen habe 🙂 aber das ist ein eher seltener Luxus. Deshalb habe ich Hände wie eine Sechzigjährige 🙁

  • Doreen
    29. März 2014 at 14:03

    Fingernägelpflege was ist das 😉 Im Moment mach ich nicht viel für meine Nägel. Schneiden und ab und zu eine Handcreme benutzen. Ab und zu kümmert sich auch meine 4jährige um meine Nägel, indem sie die anmalt. Eben man sieht wie alt meine Kinder sind ;)Weledaprodukte nutzen wir schon viele,allerdings nicht für die Nägel. Aus diesem Grund würde ich mich über so ein Set freuen <3

  • Nicole
    29. März 2014 at 14:08

    Hab‘ grad‘ meinen Nagelölstift aufgebraucht und würde gerne mal eine andere Linie probieren, da ich mit der bisher genutzten nicht so zufrieden war.

  • Christina
    29. März 2014 at 14:10

    Grad das Richtige für meine erdvertrockneten, Roller/Laufrad/Dreiradler-misshandelten Nägel und Hände! 😉

  • Tanja
    29. März 2014 at 14:29

    Ähm….nagelpflege…ähm…jede woche kurz die nägel schneiden, damit sie nicht immer einreissen!
    Vielleicht würde mich dieses set auch motivieren, endlich die nägel/ hände wieder regelmässig zu pflegen!

  • Jessy
    29. März 2014 at 15:51

    Ohhh ich mache eben zuwenig… Dieses Paket wäre endlich ein Anstoss etwas zumachen!

  • sabrina
    29. März 2014 at 17:10

    Nach langen Gel-Nägeln, bin ich meine weichen Nägel schon lange am „aufpäppeln“
    Leider brechen sie lieber ab, als wider kräftig zu werden. Trotz Nail-Hartener von deesse.

  • Florence
    29. März 2014 at 17:53

    Meine Hände sind ab Herbst bis Frühling nur noch trocken und werden rissig. Und die Nägel krieg ich vom Gärtner, Malen, Sandhaufen etc. gar nicht mehr sauber. Mein Sohn meinte diese Woche als ich ihn streichelte: „Ui, Mami, deine Hände sind so rostig!“ Er meinte wohl rauh… Gerne würde ich das Weleda Set testen. Habe schon so viele Crèmes ausprobiert.

  • Fabienne
    29. März 2014 at 18:12

    Ich finde viele weleda produkte bereits super, diese kenne ich jedoch noch nicht.
    Wäre toll! Auch die füsse bräuchten einen ‚frühlingsputz‘ 😉

  • Michelle Kummerlé
    29. März 2014 at 18:27

    Mini Zwillinge si 3jährig xi und sit drü Jahr hani öppe aues usprobiert was äs a Handcreme, Nagelöl etc git. Bis itz het nüt gäge mini trockene Händ u rissige Nagelhütli ghulfe.
    Drum hätt ig wahnsinnig fröid we ig so äs Nagelpflegeset würd gwinne.

  • Simone
    29. März 2014 at 18:57

    meine nägel schreien nach pflege und ich nach dem tollen nagelpflege-set… 🙂

  • Claudia
    29. März 2014 at 20:22

    Bisher hatte ich immer wenig Zeit für die Pflege und ich habe trockene Hände, die ich seit dem 2. Kind täglich mehrfach eincremen müsste :-(. Leider habe ich noch kein Wundermittel gefunden. Vielleicht Weleda? Ein Versuch wärs wert.

  • Rahel
    29. März 2014 at 20:53

    nein nein nein, zu spät 🙁
    Ich mache nicht so viel, eincremen und kurz halten (Gitarre lässt grüssen).

    Schöne Nägel wären aber schon toll. Dass ich zu spät war, macht gar nichts, ich gewinne eh nie. 😀 Geh ichs halt selber kaufen. 😉

  • Sandra
    29. März 2014 at 20:58

    Irgendwie komm ich gar nicht dazu meine Nägel zu pflegen…ich bin 2xpro Woche im Wasser und nun wieder im Garten…meine Hände und Nägel kommen gar nicht dazu sich zu erholen. Da käme mir dieses Set gerade recht zum ausprobieren 🙂

  • Karin.P.
    30. März 2014 at 07:15

    Da ich stark trockene Haut habe, muss ich immer wieder meine Hände eincremen,eincremen,eincremen…kommt aber auch oft vor,dass ich mir zu wenig Zeit nehme☝️Oder sie vom Wasser,gärtnern uvm.überbeansprucht sind.
    Würde mich sehr über das Set freuen&etwas „Self-Manicure“ leisten

  • Fabienne
    30. März 2014 at 08:08

    Ohhh sehe gerade, es hat ja nur 1 Satz von meinem geschriebenen genommen gestern

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.