Familienrezepte

Zucchetti-Sauce: Menü für frischgebackene Mamis

Zucchetti-Sauce: Menü für frischgebackene Mamis

Gesundes Essen und Ruhe für frischgebackene Mamis

Was benötigen frischgebackene Mamis am meisten? Etwas Zeit für sich und gesundes Essen! Deshalb hole ich heute Vormittag meinen Göttibub, gönne meinem Schwesterherz etwas Ruhe und bringe ihr den Bub abends zurück – Nachtessen und Cake inklusive! Für dieses Mal habe ich eine feine und gesunde Pasta Sauce vorbereitet: Zucchini-Salsa. Zucchini gehören zu den „grünen Lebensmitteln“, die viel Eisen enthalten und eignen sich ganz besonders für frischgebackene Mamis!

Zutaten für 2 Personen

  • 2 mittelgrosse Zucchini
  • evtl. etwas Rosmarin
  • wenig Zucchiniwasser
  • 50 Gramm Butter
  • 2 Esslöffel Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Zucchini in Stücke schneiden, evtl. mit Rosmarin weich dämpfen, 2 Esslöffel Zucchiniwasser zurück behalten, Zucchini damit pürieren. Heiss werden lassen, Butter und Parmesan darunter rühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Pasta dazu servieren und viel Parmesan darüber reiben!

Das Rezept haben wir bei Betty Bossi gefunden. Und hier findet ihr das Cake-Rezept!

Ihr könnt das Rezept auf Pinterest pinnen und es zu einem späteren Zeitpunkt (wieder) lesen – hier ist euer Pin:

Pasta Sauce aus Zucchetti

Lest doch auch:

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

    Hinterlasse eine Nachricht

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.