Bücher Familienleben Schule, lesen & lernen

Meins! Nein, meins!

"Mamma, morn will ich lieb sii!" - Bild: Angels Book

Der Hase und der Bär sind die besten Freunde, die man sich nur denken kann. Eines Tages finden die beiden etwas Glitzerndes. Der Bär schaut es an und findet, es sei ein Bild von ihm. Der Hase meint aber, es sei ein Bild von ihm. Also beginnen sie heftig zu streiten, bis sie vor lauter Hin- und Herzerren das Fundstück zerreissen. Jeder zottelt darauf mit seiner zerrissenen Hälfte weg. Doch in derselben Nacht stellen beide Streithähne fest, dass sie ob dem Streit unendlich traurig sind. Drum sehen beide rasch ein, dass sie besser aufeinander zugehen und Frieden machen sollten. Sie legen die zerrissenen Hälften wieder zusammen, schauen beide drauf und erkennen ihr gemeinsames Spiegelbild!

Ein herrliches Bilderbuch, das zeigt, wie wichtig und auch schön es ist, sich nach einem Streit wieder zu versöhnen.

Von N. Landa und T. Warnes, Loewe Verlag GmbH, Juni 2009,  32 Seiten, ab 3 Jahre, ISBN: 3785567375

P.S. Den Streit an sich – oder besser gesagt: die unzähligen Streite pro Tag, ohne die es ja auch keine süsse Versöhnung gäbe, kann aber auch dieses Buch leider nicht einfach so aus der Geschwisterwelt zaubern…!

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

    Hinterlasse eine Nachricht

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.