Familienküche Familienleben Familienrezepte Kolumne

Kochen gegen die Krise

Seit Wochen wird in der Cucina Angelone noch mehr gekocht als je zuvor!

Die Krise als Koch-Chance

Es mag nach einem abgedroschenen Kalenderspruch tönen, doch wir versuchen tatsächlich, aus jedem einzelnen «Stay-at-Home»-Tag das Beste herauszuholen und diese Krise als Chance zu betrachten. Insbesondere in einem Punkt, der sich in der Corona-Zeit zu einer der Hauptaktivitäten von Familien entwickelt hat: das Kochen.

Die Koch-Offensive

Eins vorweg: Wir lieben es, als Familie auswärts essen zu gehen. Mit Vorzug in unserem Quartier, wo es grad ein paar feine Beizen und Restaurants gibt. Doch leider ist es derzeit nicht möglich, diese Leidenschaft auszuleben. Statt jeden einzelnen Tag darüber zu jammern, wie schön es wäre, vormittags beim Quartierbeck zu einem Cappuccino mit Gipfeli einzukehren und eine Arbeitspause an der Sonne einzulegen oder abends im heimischen Biergarten eine Grillspezialität zu geniessen und mit den Jungs die Woche ausklingen zu lassen, haben wir von Anfang an alle zusammen die Ärmel hochgekrempelt: Die kulinarische Durststrecke haben wir mit einer geballten Ladung an Eigenleistungen und einer Aufstockung unseres bereits beachtlichen Arsenals an Küchenutensilien bis jetzt äusserst erfolgreich überbrückt. Gemeinsam mit den Jungs haben wir unsere legendäre Cucina Angelone auf ein neues Niveau gehoben.

Leben rund um Kochinsel und Familientisch

So dreht sich unser Leben seit Wochen – nebst dem Erledigen von Homeoffice und Homeschooling – sozusagen rund um unsere Kochinsel und unseren Familientisch. Mit der Aufstellung von Menüplänen und Einkaufslisten, mit rüsten, kochen, backen und natürlich mit essen. Netter Nebeneffekt: Wir ernähren uns gesund, kaufen regional ein, die Jungs sind sinnvoll beschäftigt und die riesigen Mengen an produziertem Soulfood tun uns allen sehr gut! Obwohl wir in der Cucina Angelone unsere Berufung gefunden haben, freuen wir uns natürlich sehr auf die Öffnung der Restaurants. In diesem Sinne: Bis bald im Quartier-Biergarten!

Welche „Chancen“ habt ihr in der Krise für euch entdeckt?

immer mittwochs im Tagblatt der Stadt Zürich

Die Rezepte, die wir in der Cucina Angelone kochen, findet ihr in der Kategorie Familienrezepte.

Weitere spannende Beiträge passend zum Thema Corona-Stay at Home-Zeit:

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

    Hinterlasse eine Nachricht

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.