Familienrezepte

Kindheitserinnerungen pur: Dampfnudeln mit Vanillesauce

Dampfnudeln: Traditionelle Mehlspeise aus Süddeutschland

Dampfnudeln mit Vanillesauce gehören zu den kulinarischen Legenden, die jedes Kind liebt! Letzte Woche haben wir sie wieder einmal gemacht und zwar nach einem Rezept von Betty Bossi, das ihr hier findet!

Mögt ihr bzw. mögen eure Kinder Dampfnudeln auch so sehr? Macht ihr sie selber? Nach welchem Rezept? Was serviert ihr dazu?

Hier geht es zu einem anderen Dampfnudeln-Rezept, das wir auch schon umgesetzt haben. Weitere einfache und familientaugliche Alltagsrezepte findet ihr unter der Rubrik La Cucina Angelone oder auf flickr – mit vielen Bildern und den entsprechenden Rezepten!

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

2 Kommentare

  • Andrea
    4. März 2017 at 08:36

    Meine Kinder lieeeben sie , ich backe ja echt gerne aber Dampfnudeln nicht so gerne . Ich mache sie manchmal nach Betty Bossi oder nach dem Kochschulbuch das es in der Schule gab .Dazu gibt es Vanillesause und Aprikosenpuree

  • Nadja W.
    4. März 2017 at 21:03

    Ich bin ohne Dampfnudeln aufgewachsen… meine Mutter hat Milchreis/Griesschnitten und eben Dampfnudeln nie gemacht 🙁 vor ca 20 Jahren hab ich diese Gerichte das erste Mal bei meiner verstorbenen Schwiegermutter gegessen. Tristan liebt Milchreis 🙂

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.