Ausflüge in der Schweiz Unterwegs als Familie

Kinderstadtführung in Zürich: Mit Kindern auf Entdeckungstour durch “Turicum”

Beeindruckende: Die Kirche St. Peter – die mit dem grössten Zifferblatt!

Stadtführungen sind alles andere als nur für Erwachsene geeignet. Stadtführungen sind auch für Kinder spannend, nämlich dann, wenn sie Lehrreiches und Wissenswertes mit Spass und Abenteuer verbinden und Geschichte auf spielerische Art erlebbar machen. Auch die Zürcher Altstadt können Kinder auf einer speziell auf sie abgestimmte Stadtführung für einmal aus einem ganz anderen Blickwinkel erleben.

Gewusst? Schutzengel Niki ist die Hüterin des Hauptbahnhofs!

Gestartet wird am Bahnhof und der Abschluss ist im „Schiissi-Gässli“!

Das Haus zur Trülle: Wo früher Missetäter bestraft wurden!

Der Lindenhof: Zentrum einer römischen Siedlung

Der Lindenhof-Keller: Wortwörtliches Eintauchen in die römische Geschichte

In der Thermengasse: So haben die Römer gebadet!

Der «Eh-Graben», die einst schmutzigste und grauslichste Gasse von Zürich

Was die Kinder alles erleben, erfahren, spüren, sehen und lernen – das könnt ihr in unserem aktuellen Beitrag für den Familienblog der Kinderregion lesen: Kinderstadtführung in Zürich

Haben eure Kinder auch schon an Stadtführungen teilgenommen? Welches sind eure Erfahrungen? Wie gut kennt ihr Zürich? Wie wär’s mit einer Stadtführung?

Für die Kinderregion entdecken wir die schönsten Erlebnisse und neusten Ausflugsziele für Eltern und Kinder. Unsere bereits erschienenen Beiträge könnt ihr hier nachlesen:

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

    Hinterlasse eine Nachricht

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.