Aufläufe, Gratins & One-Pots Familienrezepte Pasta und Reis

Nudel-Nestchen mit Kürbis und Randen

Nudel-Nestchen mit Kürbis und Randen
Nudel-Nestchen mit Randen und Kürbis

Nudel-Nestchen mit Kürbis und Randen

Pasta ist einfach auf jeden Fall auf alle Arten fein! Man kann sie immer wieder anders zubereiten und dabei auf die Saison achten. Diese Nudel-Nestchen sind besonders saisonal, weil sie unter anderem mit Kürbis und Randen zubereitet werden. Sie schmecken nicht nur ausserordentlich fein, sondern gehen auch als ganz schön gesund durch!

Nudel-Nestchen mit Kürbis und Randen
Nudel Nest mit Kürbis und Randen
Rezept drucken
No ratings yet

Nudel-Nestchen mit Kürbis und Randen

Gericht: Beilage, Hauptgericht
Land & Region: Schweizer Küche
Keyword: einfach, schnell, währschaft
Portionen: 4

Zutaten

  • 200 Gramm Nüdeli
  • 200 Gramm Kürbis, an der Röstiraffel geraffelt
  • 1 Rande, an der Röstiraffel geraffelt
  • 80 Gramm Speckwürfel
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 dl Rahm
  • 2 Eier
  • 50 Gramm Gruyere, gerieben
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Paprika

Anleitungen

  • Nüdeli im Salzwasser ca. 1 1/2 Minuten kochen, kalt abspülen und abropfen.
  • Nüdeli, Kürbis, Rande, Speck und Öl mischen und in die eingefettete Muffinform (mit 12 Vertiefungen) füllen.
  • Für den Guss Rahm, Eier und Käse verrühren, würzen und über die Nüdeli-Nestchen giessen.
  • Die Nüdeli-Nestchen in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @die_angelones und setze den Tag #lacucinaangelone

Kurzum – im Handumdrehen steht ein feines Nachtessen auf dem Familientisch!

Nudel-Nestchen mit Kürbis und Randen
Nudel-Nestchen mit Kürbis und Randen

Was anfänglich nach eher etwas wenig aussehen mag, entpuppt sich zusammen mit einer schönen Portion Salat zu einem perfekten, üppigen Znacht!

Wie gefällt euch dieses Rezept? Mögt ihr Nudel-Nestchen aus dem Backofen?

Hat euch dieser Beitrag gefallen? Ihr könnt das Rezept auf Pinterest pinnen und es zu einem späteren Zeitpunkt (wieder) lesen – hier ist euer Pin:

Pasta ist einfach auf alle Arten fein! Man kann sie immer wieder anders zubereiten und dabei auf die Saison achten. Diese coolen Nüdeli-Nestchen sind unter anderem mit Kürbis und Randen zubereitet. Sie schmecken nicht nur ausserordentlich fein, sondern gehen auch als ganz schön gesund durch!

Das feine Rezept für diese hübschen Nüdeli-Nestli haben wir im Coop Hello Family Magazin entdeckt. Ein ähnliches Rezept für Pasta-Nestli, das wir auch schon gekocht haben, findet ihr hier:

Weitere Rezepte mit Kürbis und Randen findet ihr nachfolgend:

Weitere einfache und familientaugliche Alltagsrezepte findet Ihr auch unter der Rubrik La Cucina Angelone oder auf flickr – mit vielen Bildern und den entsprechenden Rezepten!

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

1 Kommentar

  • Stellina
    13. Oktober 2018 at 07:01

    Oh da sage ich nur „yummmmmiiiiie“ nach Art unserer Kids, wenn sie was gern haben! Ich mag Kürbis, Randen und Speck sowieso. Ich muss heute noch einkaufen, das setze ich mir gleich auf die Einkaufsliste! 😀

Hinterlasse eine Nachricht

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.