Familienleben

Heiss begehrt: Frischer Käsegenuss im Sommer

Sommerlicher Blumenkäse

Käse ist nicht nur währschaft und schmeckt besonders gut an kalten Winterabenden in Form von Fondue oder Raclette – Käse kann auch frisch und leicht sein und an heissen Sommertagen für einen ganz besonderen frischen Genuss sorgen!

Ob als treuer Begleiter auf Spaziergängen und Wanderungen und stärkender Bestandteil eines Sommerpicknicks …

Treuer Begleiter auf Sommerausflügen

oder als gern gesehener Gast am Sommerfest …

Bekannte und bewährte Kombination: Mozzarella und Tomaten

Weniger bekannte Kombination: Käse, Granatapfelkerne und Rucola

oder aber als heissbegehrte Beilage auf dem Grill:

Käse auf dem Grill? Ja, das geht und ist sehr fein!

Käse ist definitiv der neue Stern am Sommerhimmel und während der warmen Jahreszeit nicht mehr wegzudenken!

Wie man Käse auch im Sommer geniesst, könnt ihr – wie ich euch bereits berichtet habe –  im Ratgeberteil des Chäs Hüsli nachlesen, den ich für coop@home mit meinen Erfahrungen gestaltet habe:

Wie geniesst ihr Käse im Sommer?

Nachfolgend findet ihr die Links zu weiteren Themen im Ratgeberteil des Chäs Hüsli, den ich für coop@home mit meinen Erfahrungen gestaltet habe:

Käse für jede Gelegenheit

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

1 Kommentar

  • Nadja W.
    10. Juli 2017 at 18:17

    Ich esse viel lieber Fondue und Raclette im Sommer dann stinkt es nämlich draussen und nicht in der Wohnung 😀 wenn wir anfangs August in den Ferien sind im Wallis gibt es auf dem Balkon wieder ein Fondue. Freu mich jetzt schon drauf! Käse kommt bei uns auch immer mit zum Wandern! Wir alle lieben rezenten Käse am liebsten.
    Vor 22 Jahren haben wir bei über 40 Grad in Australien ein Fondue gegessen….hahahaha das war sehr fein und vorallem weil wir dies am Strand gegessen haben wo andere Fleisch auf dem Grill hatten.

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.