Haushaltshilfen anstellen – einfach, korrekt und fair

Wer schon eine Haushaltshilfe in Anspruch genommen hat, weiss: Allein die Suche nach einer geeigneten Person ist schwierig. Hat man sie gefunden, stellen sich nächste Fragen: Wie stelle ich den Arbeitsvertrag aus? Wie mache ich eine korrekte Lohnabrechnung? Welche Versicherungen muss ich abschliessen? Und wie sieht es aus im Falle von Krankheit, Unfall oder Mutterschaft? Die Administration rund um Anstellungsverhältnisse ist nicht nur zeitaufwändig, sondern auch komplex und erfordert Fachwissen in Sachen Arbeits- und Versicherungsrecht. Die ersehnte Entlastung stellt sich vor lauter Papierkram und Kopfzerbrechen nicht ein, das Risiko, das Anstellungsverhältnis aus Unwissen oder aus Bequemlichkeit nicht gesetzeskonform zu regeln, ist gross. Im Gespräch mit Marie-Christin Kamann, CEO von quitt. – der digitale Dienst, über den wir Haushaltshilfen einfach, korrekt und fair anstellen können – erfahren wir, weshalb es sich auf allen Ebenen lohnt, ihre Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Interessierten Familien schenken wir gleich ein Startguthaben bei quitt.