Familienküche Familienrezepte Frühstück, Müesli, Konfitüren & Gelees

Hausgemachte Müesli-Riegel für die ganze Familie

Hausgemachte Müesli-Riegel für die ganze Familie
Hausgemachte Müesli-Riegel für die ganze Familie

Müesli-Riegel – der perfekte Snack für Zwischendurch

Gesunde und feine Snacks für zwischendurch sind in Familien ein Dauerthema, denn: Kinder haben ständig Hunger und brauchen laufend neue Energie! Riegel in allen Variationen bieten für grosse und kleine Hungerattacken die perfekte Lösung. Seit langem machen wir unsere Lieblingsriegel selber. Unterdessen verfügen wir über ein ganz schön breites Riegel-Repertoire. Dennoch sind wir immer auf der Suche nach neuen Riegel-Ideen. Wie zum Beispiel einem Müesli-Rigel-Rezept mit Dörrfrüchten, Knuspermüesli und viel Honig!

Müesli-Riegel nach eigenem Gusto

Riegel selber zu machen, ist nicht schwer. Das Beste an der Sache ist, dass man die Riegel auf die Wünsche der Familie anpassen kann. Die Kinder wollen süsse Riegel, die Eltern hätten es aber lieber, wenn die Riegel Früchte enthalten? Die Riegel sollten möglichst gesund sein, aber trotzdem fein schmecken und beim Essen Freude bereiten? Für diesen Interessenskonflikt haben wir einen weiteren idealen Riegel gefunden: Er ist nicht nur gesund, sondern schmeckt dank Früchten und Honig auch extrem fein! Das Rezept haben wir bei bio-familia.com entdeckt, wo ihr übrigens viele weitere Inspirationen findet.

Hausgemachte Müesli-Riegel

Gericht: Frühstück, Riegel
Land & Region: Schweizer Küche
Keyword: einfach, gesund

Zutaten

  • 200 Gramm Dörrfrüchte, z.B. Äpfel oder Aprikosen
  • 150 Gramm gemischte Nüsse
  • 300 Gramm Knuspermüesli, z.B. famillia Nature Crunch ohne Zuckerzusatz
  • 80 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Butter
  • 1/2 dl Apfelsaft
  • 170 Gramm Honig

Anleitungen

  • Die Dörrfrüchte und die Nüsse fein hacken und mit dem Knuspermüesli in einer Schüssel mischen.
  • Das Mehl zur Mischung dazu geben und gut mischen.
  • Die Butter schmelzen und zusammen mit dem Ei, dem Apfelsaft und dem Honig zur Müeslimischung geben und alles gut mischen.
  • Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech ungefähr zu einer Fläche von 25 x 30 cm streichen und glatt drücken.
  • Rund 30 Minunten in der Mitte des auf 170 Grad vorgeheizten Ofens backen. Danach vollständig auskühlen lassen und in Riegel von ca. 3 x 3 cm schneiden.

Diese feinen Müesli-Riegel lassen sich in einer Blechdose gut aufbewahren.

Hausgemachte Müesli-Riegel für die ganze Familie
Müesli-Riegel selber machen – gesund und gut für die ganze Familie
Sind bei euch und euren Kindern Müesli-Riegel auch so hoch im Kurs? Macht ihr sie auch selber? Wie gefällt euch dieses Riegel-Rezept?

Hat euch dieser Beitrag gefallen? Ihr könnt das Rezept auf Pinterest pinnen und es zu einem späteren Zeitpunkt (wieder) lesen – hier ist euer Pin:

Gesunde und feine Snacks für zwischendurch sind in Familien ein Dauerthema, denn: Kinder haben ständig Hunger und brauchen laufend neue Energie! Riegel in allen Variationen bieten für grosse und kleine Hungerattacken die perfekte Lösung. Diese Müesli-Riegel sind einfach und schnell gemacht und schmecken dank Dörrfrüchten und Honig süss und fein!

Weitere feine und einfache Rezepte für verschiedene Riegel und Knäckebrot findet ihr nachfolgend:

Weitere Rezepte für Frühstück, Müesli, Granola & Co. findet ihr in unserer Rubrik Frühstück und Müesli!

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

    Hinterlasse eine Nachricht

    Recipe Rating




    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.