Familienaktivitäten Spiel und Sport

Fussball-Camp: eine Woche lang mit Freude Fussball spielen

Nachdem unsere Buben nun ein halbes Jahr das Fussballtraining der WUFA Football-Academy besucht und im Juni an ihrem ersten Turnier teilgenommen haben, fand letzte Woche das WUFA Fussball-Camp statt.

Ein mulmiges Gefühl überkam mich, als ich die Buben letzten Montag kurz nach zehn verabschiedete: Wie würden sie dieses erste Feriencamp angehen, wie mit der Hitze und der sportlichen Belastung umgehen, wen um Unterstützung bitten? Würde der Kleine auch alles essen, alleine die Toilette aufsuchen, selbständig duschen können? Und der Grosse? Würde er sich auch etwas um den Kleinen kümmern, den Anweisungen der Trainer folgen und nicht zu viel Eistee oder Sirup trinken?

Fünf Tage später nahmen gestern Nachmittag das Familienoberhaupt und ich stolz und glücklich am Schluss-Apéro teil und konnten zusammen mit den Buben auf eine tolle Woche zurück schauen!

Beide Buben sind in diesen fünf Tagen gewachsen, selbständiger und selbstbewusster geworden! Beide hatten grosse Freude am Fussball spielen und genügend Energie, an allen Tagen das ganze Programm mitzumachen. Entsprechend gross sind auch die Fortschritte, die sie gemacht haben!

Wir alle freuen uns nun umso mehr auf den Start  des Fussballtrainings in diesem Herbst- / Wintersemester und werden nächstes Jahr sowohl wieder am Turnier als auch am Fussball-Camp teilnehmen!

Haben Eure Kinder auch einen Sommerferien-Kurs besucht? Welchen?

P.S. An dieser Stelle danken das Familienoberhaupt und ich seinen Eltern von ganzem Herzen! Denn sie waren es, die unsere Buben während der ganzen Woche zum Camp gefahren, wieder abgeholt und über Nacht bei sich gehabt haben, während wir beide nach den Ferien nicht nur die Arbeit wieder aufgenommen haben, sondern auch zu Hause mit dem Abschluss des Umbaus noch einiges zu erledigen hatten!

weiterer Beitrag passend zum Thema:

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

2 Kommentare

  • Gaby
    19. August 2012 at 08:13

    Unsere Mädels haben zum 3.x das polysportive (Tages-) Lager http://www.kinder-camps.ch besucht. Diese Camps werden in der ganzen Schweiz angeboten, ab Kindergartenalter.
    Eine echt tolle Sache und sie freuen sich schon wieder, wenn sie im Herbst auch gehen dürfen.
    Lg, Gaby

  • Rita Angelone
    19. August 2012 at 09:39

    @Gaby: Danke für den Tipp! Das könnte tatsächlich etwas für die Buben im Herbst sein!

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.