Basteln, handwerken und dekorieren

Frühling: wir basteln uns unsere eigenen Blumen

Offenbar steht uns nach einem ersten Frühlingsausbruch nun ein Wetterumbruch bevor. Deshalb haben wir uns entschlossen, uns all die Blumen, die wir bereits als Frühlingsvorboten gesichtet haben, direkt ins Haus zu holen!

Alles, was es dazu braucht, ist Papier in allen Farben … und etwas Geduld!

Die ersten Blumen, die ich mit dem Kleinen gemacht habe, folgen im Prinzip ganz der Scherenschnitt-Technik: Man faltet ein Blatt Papier ein paar Mal und schneidet dann Muster rein. Das Ganze macht man mit verschieden Grossen Papierblättern und klebt dann die verschieden grossen Blüten aufeinander. Wies genau geht, könnt Ihr auf der Bildstrecke sehen:

P1160716

Eine leicht herausfordernde Variante sind die Blumen, die ich mit dem Grossen gemacht habe:

Dafür muss man noch etwas mehr falten und …

den Kopf etwas konzentrieter bei der Sache haben. Dafür ist das Resultat wirklich sehr schön!

Die Bildstrecke zeigt jeden Schritt genau auf:

P1160722

Wie gefallen Euch unsere Blumen?

Weitere Bastel-Ideen mit Papier findet ihr nachfolgend:

Weitere Bastel- und Deko-Tipps findet Ihr in unserer Rubrik Basteln und Dekorieren oder auf flickr!

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

4 Kommentare

  • Gabriela Fischer
    10. März 2013 at 12:48

    Eure Blumen sind ja super!!!! Toll!!!!
    …jetzt MUSS der Frühling doch kommen, oder?

  • Nadja W
    10. März 2013 at 20:31

    hey wow megaaaaa!

  • Tamara
    10. März 2013 at 21:44

    Tolle Blumen habt ihr gebastelt.

  • Nicole
    12. März 2013 at 00:35

    Schööön !

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.