Familienleben

Pünktli, Pünktli, Komma, Strich – fertig isch das Mondgesicht

"Mamma, wieso chan ich das nümme abputze?" - Bild: Angels Book

Eltern hassen sie, Kinder wollen nur noch diese, wenn sie sie einmal fürs Zeichnen entdeckt haben: Filzstifte!

Filzstifte sind zu „heiss“ für Wände, Böden, Teppiche oder Möbel, trocknen leicht aus und landen drum schnell in den Kübel. Aber vor allem enthalten sie meist Schadstoffe. Daher ist es wichtig, dass man sich für Filzstifte entscheidet, die schadstofffrei sind, da zwischendurch auf den Stiften ja auch rumgebissen wird.

«Öko-Test» prüfte 20 Sets auf Schwermetalle, Konservierungsstoffe und gesundheitsschädliche Lösungsmittel. Zwölf Sets erhielten gute bis sehr gute Noten.

Fünf «gute» Produkte gibt es auch in der Schweiz:

  • Bic Kids Couleur XL Fasermaler
  • Idena 10 Duo Fasermaler
  • Ikea Mala
  • Pelikan Colorella Duo Fasermaler
  • Stabilo Trio Scribbi Fasermaler

So betrachtet, können wir unsere grad alle „kübeln“…

Quelle: «Öko-Test», Ausgabe 5/2010

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

    Hinterlasse eine Nachricht

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.