Ausflüge in der Schweiz Ferien und Reisen in der Schweiz Unterwegs als Familie

Ferien in der Schweiz: Glamping im Engadin

Glamping mit der Familie in Scuol im Engadin

Glamping ist… wenn das Wetter keine Rolle spielt!

Familienferien auf dem Campingplatz

Familienferien auf dem Zeltplatz erleben derzeit ein Revival. Das verwundert nicht, denn: Zelten und Campieren ist nicht nur naturnah und bietet viel Freiheit, sondern ist auch günstig und bietet heutzutage für sozusagen jedes Bedürfnis eine passende Möglichkeit. Auch für Familien, die ein Campingabenteuer erleben wollen, ohne unbedingt eine eigene Ausrüstung anschaffen und ohne auf einen gewissen Komfort verzichten zu müssen. Dieser neue Ferienlifestyle heisst Glamping und wir haben ihn auf dem TCS Campingplatz Scuol ausprobiert!

Glamping im Engadin

Für unser erstes Camping/Glamping-Abenteuer konnten wir für uns wohl keinen idyllischeren Platz als denjenigen auf dem TCS Camping Scuol wählen! Der Camping liegt auf naturbelassenem Gelände im hochstämmigen Nadelwald und ist umgeben von imposanten Bergen. Der Camping Scuol ist ein Winter- und Sommercamping und verfügt über ein sehr modernes, im Winter geheiztes Sanitärgebäude. Auch ein Restaurant und ein kleiner Shop findet man auf dem Platz, der mit Bike-Werkstatt und Bike-Waschanlage auch besonders ideal für Velo-Freunde ist. Als wäre es das Selbstverständlichste auf der Welt, gibt es auf dem Campingplatz gratis WiFi und natürlich profitieren TCS-Camping-Mitglieder von 15% Rabatt. Doch was aus Sicht von Familien das Tollste ist: Auf diesem Campingplatz kann man wunderhübsche Family Pods mieten!

Glamping mit der Familie in Scuol im Engadin

Zum Verlieben: Schön und funktional ausgestattete Familienoase!

Ideale Familienunterkunft: Die Family Pods

Der Family Pod ist die ideale Unterkunft für Familien, die es gern unkomplizert haben, aber trotzdem nicht ganz auf Komfort verzichten möchten. Der Family Pod ist einfach aber komfortabel eingerichtet, mit einem Doppelbett für die Eltern und einem ausziehbaren Sofabett für total zwei Kinder. Ein kleiner Küchenbereich mit Kochgelegenheit sowie einem Tisch mit Stühlen stehen genau so zur Verfügung wie Geschirr, Kühlschrank, Abwaschmittel, Küchentücher etc. Die Betten sind mit Fixleintüchern angezogen, auf Wunsch kann Bettwäsche dazu gebucht werden.

Glamping mit der Familie in Scuol im Engadin

Traumhaft: Gemütlich schlafen wie in einem Chalet!

Glamping mit der Familie in Scuol im Engadin

Top Ausstattung: Es ist ALLES da, was es braucht!

Glamping mit der Familie in Scuol im Engadin

Bequem: Schlafsack-Feeling auf komfortablen Matratzen!

Beim Campieren wird es nie langweilig!

Auf dem Campingplatz wird es einem nicht langweilig: Für kleinere Kinder gibt es einen Kinderspielplatz und ein grosses Trampolin, grössere Kids können Tischtennis oder Schach spielen oder aber den Tennisplatz benützen.

Glamping mit der Familie in Scuol im Engadin

Immer dabei: Unser Volleyball-Netz!

Glamping mit der Familie in Scuol im Engadin

Camping heisst auch, die Freiheit zu haben, das zu tun, wonach man grad Lust hat!

Glamping mit der Familie in Scuol im Engadin

Restaurant, Sonnenschirme und Liegestühle: Auch fürs Dolce Far Niente ist gesorgt!

Glamping mit der Familie in Scuol im Engadin

Camping bietet die Möglichkeit, die Gegend zu Fuss auszukundschaften!

Idealer Ausgangspunkt für Abenteuer in der Region

Der TCS Campingplatz Scuol liegt zwar schön für sich alleine und etwas abgelegen vom Dorf und doch ist er ein idealer Ausgangspunkt, um die Gegend in ihrer ganzen Fülle zu erleben. Um Einkäufe zu tätigen und für einmal auswärts zu essen, kann man Scuol über zwei Brücken rasch und gemütlich zu Fuss erreichen: Über die gedeckte Holzbrücke über den Inn gelangt man direkt zum historischen Dorfkern, wo man alte Engadinerhäuser und ein malerischer Dorfplatz mit einem grossen Brunnen bestaunen kann.

Glamping mit der Familie in Scuol im Engadin

Schellen-Ursli-Kulisse: Der historische Dorfkern von Scuol

Über die imposante Gurlainabrücke kommt man hingegen zum nordwestlichen Teil Scuols, von wo man Richtung Bahnhof Scuol-Tarasp oder aber auch zur Bergbahn Motta Naluns spazieren kann.

Glamping mit der Familie in Scuol im Engadin

Das Wahrzeichen von Scuol: Die beeindruckende Gurlainabrücke über den Inn!

Auf nach Motta Naluns

Mit der Gondelbahn fährt man in wenigen Minuten von Scuol nach Motta Naluns in ein regelrechtes alpines Pflanzen- und Tierparadies und hat von über 2’000 Meter Höhe einen einmaligen Ausblick ins Tal und auf die gegenüberliegende Bergkette!

Glamping mit der Familie in Scuol im Engadin

Bänkli mit Aussicht: Blick ins Tal von Motta Naluns aus

Trottinett fahren und im Seilpark klettern

Was gerade im Sommer besonders toll ist: Von Motta Naluns kann man mit dem Trottinett auf Naturstrassen über Prui und Ftan nach Scuol hinunter fahren. Für die rund 10 km lange Strecke benötigt man – mit ein paar Aussichtspausen – rund eine Stunde.

Glamping mit der Familie in Scuol im Engadin

Scuol im Sommer: Die perfekte Arena für aktive Familien

Salsiz selber machen und Schloss Tarasp besuchen

Der Campingplatz bzw. Scuol ist ein idealer Ausgangspunkt für viele weitere Familienaktivitäten. So haben wir zum Beispiel auch dem Seilpark Engadin einen Besuch abgestattet! Dieser liegt – oder besser gesagt: hängt! – zwischen Fichten, Lärchen und Föhren und bietet mit 8 verschiedenen Parcours in einer Gesamtlänge von über 1’000 Metern Herausforderungen für jede Alters- und Mutklasse! Der Seilpark Engadin liegt etwa 6 km von Scuol entfernt und kann mit dem Bus oder mit dem Auto oder aber auch zu Fuss und per Bike entlang des idyllischen Inns erreicht werden.

Was wir auch gemacht haben: Wir haben uns mit der hohen Kunst der Salsizherstellung auseinandergesetzt. Zusammen mit Meister Ludwig Hatecke haben wir im „laboratori dal gust“ Salsizetti gefertigt, die uns nach der Reifung im Felsenkeller – also in rund drei Wochen – nach Hause geschickt werden. Sobald wir sie erhalten, werden wir euch darüber berichten! Die Salsizherstellung war auf jeden Fall ein lehrreiches und sehr schmackhaftes Erlebnis für uns alle!

Glamping mit der Familie in Scuol im Engadin

Schloss Tarasp: Das imposante Wahrzeichen des Unterengadins!

Ein weiteres Aktivitäten-Highlight stellt eine Wanderung (oder eine Bike-Fahrt) zum beeindruckenden Schloss Tarasp dar, dem Wahrzeichen des Unterengadins. Die Burganlage aus dem 11. Jahrhundert beherrscht durch seinen Standort auf dem 100 Meter hohen Felsen die Landschaft derart markant wie kaum ein anderes Schloss der Schweiz!

Glamping mit der Familie in Scuol im Engadin

Glampen ist … wenn man trotz allen Aktivitäten am liebsten im Family Pod bleibt!

Die paar Tage im gemütlichen Family Pod auf dem TCS Campingplatz in Scuol sind leider viel zu schnell vergangen und für uns steht deshalb fest: Wir kommen wieder, keine Frage!

In unserer Slide-Show findet ihr viele weitere Impressionen zu unserem Glamping-Abenteuer.

Wenn ihr wissen wollt, wie wir uns auf Glamping-Ferien vorbereiten und wo wir überall bereits campiert und glampiert haben, findet ihre alles Infos unter folgenden Links:

Gemeinsam mit dem Touring Club Schweiz geben wir in regelmässigen Abständen nützliche Informationen und Tipps, wie Familien heute sicher und lustvoll unterwegs sind. Ein besonderer Dank geht dieses Mal an Graubünden Tourismus und Ferienregion Engadin Scuol für die Unterstützung bei der Planung und Umsetzung unseres tollen Aktivitätenprogramms in Scuol und Umgebung!

Hier geht es zu den bereits erschienenen TCS-Beiträgen:

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

2 Kommentare

  • Ruth Obrist
    18. August 2017 at 09:54

    Tiptop, tolle Idee. Zum Nachahmen. Merci!

  • Ungewöhnlich übernachten in der Schweiz
    23. Januar 2020 at 06:47

    […] Rita von dieangelones.ch schwärmt von den besonderen Familienferien auf dem Campingplatz.Familienferien auf dem Zeltplatz erleben derzeit ein Revival. Das verwundert nicht, denn Zelten und Campieren ist nicht nur naturnah und bietet viel Freiheit, sondern ist auch günstig und bietet heutzutage für sozusagen jedes Bedürfnis eine passende Möglichkeit. Auch für Familien, die ein Campingabenteuer erleben wollen, ohne unbedingt eine eigene Ausrüstung anschaffen und ohne auf einen gewissen Komfort verzichten zu müssen. Dieser neue Ferienlifestyle heisst Glamping und wir haben ihn auf dem TCS Campingplatz Scuol ausprobiert! Für unser erstes Camping/Glamping-Abenteuer konnten wir für uns wohl keinen idyllischeren Platz wählen!→ Zum Artikel: Glamping im Engadin […]

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.