Familienreisen weltweit Italien Unterwegs als Familie

Ferien im La Serra: Unsere Vulkan-Tour

Villaggio La Serra: perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge

Unser Ferien-Resort La Serra liegt wunderbar zwischen Rom und Neapel, so dass man ganz gemütlich und ohne Stress ganz viele besonders schöne und interessante Ausflüge in der näheren Umgebung machen kann.

Für einmal haben wir uns also entschieden, einen Tag Meer-Pause einzulegen und eine Vulkan-Tour zu machen. Denn, was viele nicht wissen: in Italien gibt es nicht nur den Vesuv und den Etna, sondern zahlreiche weitere kleinere und grössere Vulkane.

So zum Beispiel der eigentlich grösste Vulkan Italiens, der allerdings seit Jahrhunderten still und deshalb nicht wirklich bekannt ist: der Vulkan Roccamonfina.

Immer noch sehr gut erkennbar: der Kraterrand!

Roccamonfina ist eine Gemeinde in der Provinz Caserta in der Region Kampanien. Das Dorf liegt auf rund 600 M.ü.M. im Parco regionale di Roccamonfina-Foce Garigliano und zwar genau im Innern des Krates des gleichnamigen, inzwischen längst erloschenen Vulkans.

Nach diesem Abstecher ins Hinterland sind wir dann weiter Richtung Neapel gefahren, weil wir – wenn wir schon auf Vulkantour waren – unbedingt den Vesuvio besteigen und besichtigen wollten!

Respekt einflössend und faszinierend: der Vesuv!

Der Vesuv liegt am Golf von Neapel und ist ein aktiver Vulkan. Seit dem letzten Ausbruch 1944 befindet er sich in einer Ruhephase, doch er ist nicht erloschen und bleibt gefährlich.

Der Vulkan hat am Fuss einen Umfang von etwa 80 km und bedeckt eine Fläche von rund 480 km² und ist rund 1280 Meter hoch. Mit dem Auto kann man bis knapp zum Krater fahren und muss nur noch eine kurze Strecke zu Fuss zurück legen.

Der Aufstieg zum Krater ist kurz, aber steil.
Der Krater ist riesig und imposant!

Alle Bilder zur Vulkantour findet Ihr hier. Und was wir sonst so alles im Villaggio La Serra erleben, könnt Ihr hier sehen:

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

1 Kommentar

  • Opa
    3. August 2013 at 10:53

    Weiter schönen Urlaub 😉

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.