Familienleben

Es lebe der Sport

Begonnen hat das Ganze so:

Dann kam das MuKi-Turnen dazu …

später das Schwimmen

diesen Winter das Schlittschuhlaufen

und auch das Skifahren

Wies weiter geht, werden wir sehen.

Es gibt kaum eine Sportart, die man in Zürich nicht betreiben könnte! Ganze 600 Sportvereine bieten regelmässige Trainings an. Zudem laden Kunsteisbahnen, Badeanlagen und Tennisplätze zu Fitness und Spass ein.

Das Freizeitangebot ist riesig – die Informationen dazu findet man auf den Seiten des Sportamts der Stadt Zürich. Es gibt für alle etwas – Individualisten, Teamplayer, Jung und Alt! Das Sportamt ist übrigens auch auf Facebook! Am besten gleich Fan werden und keine News verpassen!

In diesem Sinne:

„Es lebe der Sport,
Er ist gesund und macht uns hoart,
Er gibt uns Kraft, Er gibt uns Schwung,
Er ist beliebt bei Alt und Jung!“

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

    Hinterlasse eine Nachricht

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.