Aufläufe, Gratins & One-Pots Familienküche Familienrezepte Pasta Reis

Ebly-Pfanne all’italiana mit Gemüse, Mozzarella und Pesto

Ebly-Pfanne all'italiana mit Gemüse, Mozzarella und Pesto
Ebly-Pfanne all’italiana mit Gemüse, Mozzarella und Pesto

Ebly – Zartweizen aus Frankreich

Ebly wurde 1991 in Frankreich erfunden. Die geschützte Marke für Zartweizen eroberte die Küchen im Sturm. Dies mit gutem Grund: Ebly sind zarte Weizenkörner, die in einem schonenden Verfahren vorgekocht und nachher getrocknet werden. Dank dem Vorkochen können die Körner in nur rund zehn Minuten in Wasser oder Bouillon zubereitet werden. Ebly ist nicht nur schnell gekocht, sondern auch gesund – es enthält viel Eiweiss, B-Vitamine und Mineralstoffe wie Kalzium, Magnesium und Phosphor.

Ebly – schnell und unkompliziert zubereitet

Mit Ebly kann man in der Familienküche schnell und unkompliziert kochen. In wenigen Minuten ist es möglich, viele verschiedene Menüs mit Zartweizen zuzubereiten. Ebly passt besonders gut zu frischen mediterranen Zutaten wie Tomaten, Zucchini, Pesto oder Käse:

Ebly-Pfanne al’italiana

mit Gemüse, Mozzarella und Pesto
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italienisch
Keyword: einfach, gesund
Portionen: 4

Zutaten

  • 400 Gramm Ebly
  • 2-3 Zucchini
  • ca. 300 Gramm Cherry-Tomaten
  • 24 – 30 schwarze Oliven
  • 4 TL Pesto
  • 350 Gramm Mozzarelline
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Ebly nach der Packungsanweisung zubereiten.
  • Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden, in einer Pfanne in Olivenöl rund 5 Minuten braten. Cherry-Tomaten und Oliven dazu geben und noch 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Pesto mit 8 EL Wasser verrühren und mit Ebly mischen. Mozzarellline zugeben und leicht anschmelzen lassen.

Notizen

Das Tolle an diesem Rezept ist, dass man das Gemüse saisonal anpassen kann. Hat man Oliven oder Tomaten nicht gern, lässt man sie einfach weg oder ersetzt sie durch etwas anderes.

Kinderfreundliche Kombination – Ebly und Gemüse

In Kombination mit Ebly, Mozzarella und Pesto verschlingen unsere Jungs problemlos tonnenweise Gemüse.

Ebly-Pfanne all'italiana mit Gemüse, Mozzarella und Pesto
Ebly und Gemüse – eine kinderfreundliche Kombination

Ebly – der etwas andere Reis

Wir lieben Ebly und setzten ihn gerne als Alternative zu Reis und Pasta ein.

Ebly-Pfanne all'italiana mit Gemüse, Mozzarella und Pesto
Ebly-Pfanne all’italiana
Mögt ihr Ebly auch so gern? Wie bereitet ihr Zartweizen zu?

Hat euch dieser Beitrag gefallen? Ihr könnt das Rezept auch auf Pinterest pinnen und es zu einem späteren Zeitpunkt (wieder) lesen – hier ist euer Pin:

Ebly sind zarte Weizenkörner, die in nur zehn Minuten in Wasser oder Bouillon zubereitet werden können. Deshalb ist Ebly in der Familienküche sehr beliebt. Auch Kinder lieben diesen etwas anderen "Reis" - sogar mit viel Gemüse!

Ebly ist die perfekte Beilage für viele Gerichte, zum Beispiel auch für Chili con carne:

Weitere einfache und familientaugliche Alltagsrezepte findet ihr unter der Rubrik La Cucina Angelone oder auf flickr – mit vielen Bildern und den entsprechenden Rezepten!

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

    Hinterlasse eine Nachricht

    Recipe Rating




    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.