Familienleben

Die Welt aus Kinderaugen

Spätestens nach diesem sonnigen Wochenende stellt sich die Frage: „Sind die Kindersonnenbrillen noch okay? Brauchen die Buben neue? Und wenn ja, welche sind die besten?“

Beim Kauf von Sonnenbrillen soll man auf folgendes achten:

  • Standard CE (garantiert, dass die Brille zu 99% undurchlässig für UV-Strahlung ist)
  • UV 400 (filtert die UV-Strahlung und sorgt für ausreichenden Schutz)
  • Blendschutz Kategorie 2 reicht im Normalfall (in den Bergen oder am Meer auf Kategorie 3  oder 4 zurück greifen)

Und nicht vergessen: Auch Sonnenbrillen büssen mit dem Alter an Wirkung ein. Und wenn die Gläser verkratzt sind, gehören sie definitiv in den Abfall.

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

    Hinterlasse eine Nachricht

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.