Bücher Familienleben Schule, lesen & lernen

Der schlechte-Laune-Hase

"Mamma, dieses Buch finde ich nicht so lustig..." - Bild: Angels Book

Kommt das bekannt vor? Der Tag ist noch nicht einmal richtig angebrochen und schon hat das Kind schlechte Laune. Das morgendliche Sonnenlicht ist zu grell, ohne Decke ist es zu kalt, das Pyjama abziehen ist zu anstrengend, die Milch trinken ist nur verlorene Zeit… und so weiter und so fort – den lieben langen Tag. Und kein Mittel nützt, um dem mürrischen Gesicht ein Lächeln zu entlocken.

So geht es Hektor: Der kleine Hase hat wirklich schlechte Laune und ausgerechnet an einem wunderschönen Sonnentag! Seine Freunde, die Maus und das Eichhörnchen versuchen mit allen Mitteln, den missmutigen Hektor aufzumuntern, aber was sie auch tun: Er wird einfach nicht fröhlich! Doch dann entdeckt der kleine Hase einen Marienkäfer, der dringend Hilfe braucht. Und plötzlich ist Hektors schlechte Laune wie weggeblasen.

Das lustige Mutmach-Buch gegen schlechte Laune hilft nicht unbedingt jedes Mal gegen die schlechte Laune, hält aber dem Kind auf fröhliche Art und Weise den Spiegel vor, denn eigentlich will ja kein Kind so schlecht gelaunt sein wie Hektor!

Von M. Christina Butler und Frank Endersby, Brunnen-Verlag, Januar 2010, 32 Seiten, ab 3 Jahren, ISBN 10: 376556852X

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

    Hinterlasse eine Nachricht

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.