Familienleben Gesundheit

Das „must have“ für den Sommer

Eigentlich wollte ich beim Packen der Reiseapotheke nach der Devise „reduce to the max“ handeln. Zumal es nicht das erste Mal war, das wir mit den Buben in den Süden ans Meer fuhren und eigentlich sollten sie sich doch bereits gut an Sonne und Hitze gewöhnt haben, dachte ich.

Doch die Erfahrung – oder wars einmal mehr eine leise Vorahnung? – hat mich nebst Zäpfli und Co. doch auch dieses Jahr wieder ein Mittel gegen Sonnenallergie und eines gegen Durchfall einpacken lassen.

Und wie könnte es anders sein? Meine „ach, soooooo negative Einstellung“ hat sich einmal mehr bewahrheitet: die feinen „Hüütli“ und „Mägeli“ der Bubis sind eben doch mehr Schweizer als Italiener. Und nach so viel Hitze, Sonne, Wasser, Salz, Pizza, Pasta und Melonen mussten sie wohl oder übel rebellieren.

Alles aber halb so schlimm: die Zink-Schüttelpinselung und das Durchfallpülverchen sind etwas vom Besten, das in solchen Fällen eingesetzt werden kann! Sehr zu empfehlen also.

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

Keine Kommentare

    Hinterlasse eine Nachricht

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.