Familienküche Familienrezepte

Clever und gut: Osterhasen-Resten-Verwertung

Osterhasen Kuchen Resten Verwertung

Osterhase vorher …

Wie kann man Osterhasen verwerten?

Wir gehören zwar nicht zu denjenigen, die sich zu Ostern mit Schoggi-Osterhasen eindecken. Doch manchmal finden die hoppelnden Langohren trotzdem den Weg zu uns. Weil wir – obwohl wir es problemlos könnten – nicht jeden Tag Schokolade essen bzw. diese aber auch nicht bis zum Sommer aufsparen wollen, haben wir uns entschieden, aus einem Teil der geschenkten Schoggi-Hasen einen feinen Cake zu machen.

Der Osterhasen-Cake

Osterhasen Kuchen Resten Verwertung

Osterhase nachher…

Folgende Zutaten benötigt ihr für den Osterhasen-Cake

  • 200 – 300 Gramm Osterhasen-Schokolade
  • 40 – 80 Gramm Butter
  • 4 Eier
  • 120 Gramm Zucker
  • 100 – 150 Gramm Rahm, Crème fraîche, Quark oder gemischt
  • 300 Gramm Mischung aus gemahlenen Nüssen, Mandeln und Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • nach Belieben einige Schoggi-Eier, Puderzucker oder Kakaopulver zum Bestäuben

Das Rezept haben wir in einer Migros-Zeitung entdeckt.

Osterhasen Kuchen Resten Verwertung

Osterhasen-Cake in the making

Und so bereitet ihr den Osterhasen-Cake zu

Schokolade in Stücke brechen. Mit Butter über einem heissen Wasserbad langsam schmelzen. Abkühlen lassen. Cakeform (ca. 25 cm) mit Backpapier auskleiden. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eier, Zucker und Milchprodukt schaumig schlagen. Geschmolzene Schokolade darunterrühren. Nüsse, Mandeln, Mehl und Backpulver daruntermischen. Teig in die Form geben. Nach Belieben Schokolade-Eier in den Teig drücken. In der Ofenmitte ca. 60 Minuten backen. Nadelprobe machen. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen. Zum Servieren mit Puderzucker oder Kakaopulver bestäuben.

Osterhasen Kuchen Resten Verwertung

Osterhasen-Cake

In Sachen Cakes ist die Cucina Angelone noch nicht gerade führend, aber dieser Cake ist einfach eine Wucht geworden! Ihr müsst das Rezept unbedingt ausprobieren – im Notfall kauft ihr einfach noch einen 50%-Osterhasen und verwertet ihn gleich!

Habt ihr noch viel Oster-Schoggi übrig? Was macht ihr damit?

Hat euch dieser Beitrag gefallen? Dann teilt, kommentiert oder liked ihn auch auf Facebook. Damit unterstützt ihr unsere Arbeit sehr. Ihr könnt das Rezept auch auf Pinterest pinnen und es zu einem späteren Zeitpunkt (wieder) lesen – hier ist euer Pin:

Osterhasen Cake Verwertung

Weitere feine und einfache Rezepte mit Schokolade findet ihr hier:

Weitere einfache und familientaugliche Alltagsrezepte findet ihr unter der Rubrik La Cucina Angelone oder auf flickr – mit vielen Bildern und den entsprechenden Rezepten!

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

2 Kommentare

  • Stellina
    23. April 2019 at 06:38

    Wir werden schier jedes Jahr mit Schoggihasen und -eili überhäuft… dieses Jahr schon wieder… sie kommen ja von der Schule auch noch mit Nestli heim. Ich habe dieses Jahr quasi ein Zeichen gesetzt und nur den Kindern zwei Eili und ein wirklich kleines Schoggifigürli geschenkt. Gewisse Personen verstehen das Wort „klein“ leider nicht. Eine Person hat zum Glück bereits umgedacht und den Kindern jeweils Kleidung geschenkt. Bei drei Kindern summiert sich das immer.
    Nun habe ich mir vorgenommen jeweils einen Kuchen zu backen und die Schoggihasen sozusagen retour zu geben. Da kommt dieses Rezept gerade richtig!

  • Rita Angelone
    23. April 2019 at 15:54

    Liebe Stellina, wir sind gespannt, wie das Rezept gelingt bzw. wie es euch schmeckt! Lieber Gruss, Rita

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.