Familienleben

Bodenständig und alltagstauglich: Mein Herbst-Outfit im Sorel Style

Manchmal braucht es einen Input von aussen…!

Da meine Teilnahmen an Fashion-Events immer noch längst an einer Hand gezählt werden können, mögt ihr euch bestimmt an meinen Besuch des letztjährigen Herbst-Medienanlasses von Sorel erinnern, anlässlich von welchem mich Stylistin Luisa Rossi in eine ganz neue Person verwandelt hat: Sie flocht mir damals kurzerhand ein Zöpfchen in die Haare, setzte mir einen Hut auf, legte mir einen warmen Kunstpelzschal um den Hals und wählte für mich mit „Joan Arctic“ einen schönen und recht auffälligen City Boot von Sorel aus! Mit ein paar wenigen Handgriffen hatte mich Luisa Rossi letztes Jahr im Handumdrehen zu einem stylischen Mami verwandelt!

Per Selbstauslöser zu einem “Star-Foto”!

Die warmen und sehr bequemen Boots avancierten rasch zu meinen absoluten Lieblingen und ich habe sie nicht nur den ganzen Winter über getragen, sondern noch lange in den diesjährigen kühlen Frühling hinein!

Ich zähle mich nicht zu den Fashion-Bloggern, aber bei Sorel sieht das anders aus: Dieser Brand gefällt mir ausserordentlich gut und er passt sowohl zu mir als auch zum Rest der Familie – tough, sportlich, bodenständig, widerstandsfähig, direkt und echt. Alle tragen wir diese robusten und für jede Familiensituation passenden Schuhe seit Jahren sehr gerne!

Als mich vor einigen Tagen die Einladung zum diesjährigen Medienevent erreichte, war deshalb sofort klar, dass ich wieder dabei sein wollte – nicht zuletzt, weil die Vorstellung der neuen Sorel-Trends erneut mit einem Umstyling verbunden war, zu welchem ich sonst ja nie wirklich komme. Um die neue Herbstkollektion gebührend in Szene zu setzen, hat Sorel dieses Jahr die Profis von Kleihd herbeigezogen. Die Zürcher Mode-Leih-Boutique stellte uns am Anlass ihre spezielle Kollektion zur Verfügung.

Blau passt sehr gut zu Herbst-Bronze!

Bei Kleihd kann man ausgewählte Alltags- und Festkleidung aus privaten Garderoben, Prêt-à-porter und Vintagesammlungen sowie regionale Designermode zu fairen Preisen mieten, auch im Abo.

Janine, eine der drei jungen und symphatischen Kleihd-Gründerinnen, stellte mir aus ihrem kleinen, aber feinen Fundus an besonderen Einzelstücken einen sportlichen und alltagstauglichen Herbstlook zusammen, der sehr gut zu den von mir ganz bewusst in Herbst-Bronze gewählten „Addington Chelsea“ Boots passte.

Bauch einziehen, lächeln und … knipsen!

Nur mit der „richtigen“ Pose für ein cooles Selfie wollte es bei mir – ungeübt wie ich bin – nicht gerade auf Anhieb klappen. Doch auch dafür stand mir Janine mit Rat und Tat zur Seite und zeigte mir, wie man sich (mehr oder weniger vorteilhaft) in Szene setzt:

Posieren? So geht das!

Pose hin oder her: Die Bilder zeugen von ganz viel Spass und Freude – an den neuen Boots, die ich behalten durfte, am coolen Outfit, an welches ich mich herangewagt hatte und an der erfrischenden Bekanntschaft mit den Ladys von Kleihd, wo ich bestimmt zum passenden Zeitpunkt wieder vorbeischauen werde!

Mein alltagstaugliches Herbst-Outfit ganz im Sorel Style

Mehr über die aktuelle Herbstkollektion von Sorel sowie weitere Infos zum Kleihd-Leihservice findet ihr auf den entsprechenden Webseiten (www.sorel.ch und www.kleihd.ch)

Kennt ihr Sorel schon? Welche Erfahrungen habt ihr mit dieser Schuhmarke gemacht? Habt ihr auch schon Kleider gemietet? Und: Wie gefällt euch mein diesjähriger Sorel-Herbststyle?

Die im Beitrag erwähnten Boots wurden mir freundlicherweise von Sorel zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank dafür – sie gefallen mir einmal mehr sehr, sehr gut!

Dies koennte dir ebenfalls gefallen

4 Kommentare

  • Gaby
    16. September 2016 at 07:29

    So cooooole Fotos! Die gefallen mir, in allen Posen! Und übrigens: du hast eben keine 2 Teenagertöchter (dafür beneidenswerte Gärtner-Jungs…….grrrrrrrrrrr………): ICH weiss ganz genau, wie man trendy Insta-Selfies o.ä. macht, d.h. machen würde. DU CHASCH ES NIIID!!! UND MAMI DU BISCH SOOOOO UNCOOOL, MAMI SOOOO PEINO…………. NEI, HE, HÖRED UF SO BLÖDI FOTIS Z POSTE (geht an den Papi und mich). Eben: ich weiss ganz genau wie sie aussehen sollten, die Posing-Fotos………..hihihihi……… aber deine, die gefallen mir viiiiiiiiiiiiiiiel besser 🙂 .
    LG, Gaby (tolle Stiefel haste! Und der Rest natürli auch wunderbar!!!)

  • Katharina (Mama hat jetzt keine Zeit)
    16. September 2016 at 15:44

    Umwerfend!!!!!

  • Kathrin
    11. Oktober 2016 at 18:26

    Ich weiss das passt absolut nicht zum Thema, liebe Rita aber kannst du mir bitte bitte verraten woher die Strickjacke von Bild 1 und 2 ist?? Ich weiss die Bilder sind bereits vom letzten Jahr aber vielleicht habe ich ja Glück und finde sie irgendwo.

    Ich danke dir

  • Rita Angelone
    19. Oktober 2016 at 12:20

    Liebe Kathrin, die Jacke habe ich vor einem Jahr im Manor gekauft, die Marke heisst LylaLyla. Viel Glück!

Hinterlasse eine Nachricht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.